Rundwanderung Seddiner See und Beelitz-Heilstätten (Naturpark Nuthe-Nieplitz)


5 Bilder
Artikelbild
Länge: 20.01km
Gehzeit: 04:37h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 80
Höhenprofil und Infos

Eine schöne Tageswanderung im Naturpark Nuthe-Nieplitz starten wir heute am Bahnhof Seddin. Neben dem großen Rangierbahnhof gibt es hier auch einen Personenbahnhof, der vom Regionalexpress von Dessau über Bad Belzig und Beelitz weiter nach Potsdam und Berlin im Stundentakt bedient wird.

Wir brauchen also nicht zwingend mit dem Auto anreisen. Vom Bahnhnof Seddin aus spazieren wir durch die Kunersdorfer Straße und kommen so auf direktem Weg zum Großen Seddiner See. Der Große Seddiner See – 218ha in der Fläche – und seine Umgebung bilden einen vielfältig strukturierten Lebensraum für bedrohte Pflanzen und Tiere.

Kaum angekommen am Großen Seddiner See verlassen wir ihn auch schon wieder. Das Gewässer hinter der Bundesstraße B 2 ist nämlich schon ein anderer See und heißt Kleiner Seddiner See. An dem wandern wir entlang und tauchen dann in ein großflächiges Waldgebiet ein.

Durch den Eichenwald mit seinen kleinen Waldmooren kommen wir zum Teufelssee, 5ha groß und malerisch von Bäumen gerahmt. Nach kurzer Rast wandern wir weiter und kommen nach einiger Zeit zur Bahntrasse der Strecke Jüterbog-Nauen. Die wird passiert und kurz danach treffen wir dann auf die Gleise der Verbindung von Dessau nach Berlin.

Hier halten wir uns an den Gleisen links und wandern nach Beelitz-Heilstätten. Kurz vor der Bebauung wechseln wir die Seite an der Bahntrasse und wandern dann ein Stück auf dem Europa-Radwanderweg, bevor wir nach links abbiegen und am Landhotel Gustav auf die Landstraße L 88 treffen.

An der L 88 halten wir uns links und kommen so zum Gelände des Baumkronenpfads Beelitz-Heilstätten, der tolle Einblicke in die verfallenen Gebäude der früheren Heilstätten ermöglicht. Allerdings kostet der Spaß einen nicht zu knappen Eintritt.

Man kann auch ohne Baumkronenpfad sehr schön einiges von dem morbiden Charme der ehemaligen Klinikanlage, in der u.a. Hitler und Honecker behandelt wurden, mitbekommen und sich dann wieder auf den Rückweg nach Neuseddin machen.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.6km
Gehzeit:
04:13h

Der Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten wurde 2015 eröffnet und erfreut sich seitdem guter Nachfrage, denn man wandelt nicht nur auf Höhe der Baumwipfel,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.16km
Gehzeit:
03:50h

Beelitz ist das Zentrum der brandenburgischen Spargellandwirtschaft und verfügt über einen schmucken historischen Stadtkern. Hier beginnen wir unsere...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.25km
Gehzeit:
03:15h

Der Naturpark Nuthe-Nieplitz liegt südwestlich von Berlin und ist geprägt durch feuchte Niederungen, Seen und kleine märkische Dörfer. Einer dieser...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Teufelssee (Seddiner See)Beelitz-HeilstättenNeuseddin (Seddiner See)Kleiner Seddiner SeeBahnhof SeddinBaumkronenpfad Beelitz-HeilstättenBeelitzSeddiner SeeGroßer Seddiner SeeNaturpark Nuthe-Nieplitz
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt