Rundwanderung am Happurger See


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.77km
Gehzeit: 02:08h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Der schöne Rundwanderweg zum Happurger See ist knapp acht Kilometer lang und für alle geeignet, die gut zu Fuß sind und keine konditionellen Probleme bei 200 Höhenmetern Unterschied bekommen. Plane etwa zwei Stunden reine Wanderzeit für den Track ein. Zu deiner Wanderausrüstung sollten festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung gehören. Außerdem ist ein kleiner Wanderrucksack mit ausreichend Getränken und etwas Proviant empfehlenswert.

Dein Startpunkt liegt zwischen Ellenbach und Deckersberg. An der LAU 7 befindet sich der Parkplatz Oberbecken, auf dem du dein Auto abstellen kannst. In unregelmäßigen Abständen hält auch ein Bus aus Hersbruck kommend etwa 500 Meter vom Ausgangspunkt entfernt. Wandere zunächst eine Viertelrunde um das Oberbecken des Pumpspeicherkraftwerks Happurg. Leider ist es seit 2011 nicht mehr in Betrieb und somit befindet sich auch kein Wasser mehr im Becken. Aber Glück im Unglück: Umso schöner ist die Aussicht auf das Umland.

Verlasse nach etwa 800 Metern den Rundweg, biege nach rechts ab und wandere 300 Meter weiter bis zum Jungfernsprung. Vom Aussichtspunkt hast du eine grandiose Sicht über Kainsbach und teilweise über den Stausee. Außerdem lädt eine Bank zum Verweilen ein. Die nächsten 2.500 Meter führen dich etwa 230 Höhenmeter hinab bis zum Happurger See. Der Stausee ist eingebettet in die Hersbrucker Alb und umgeben von mehreren Bergen. Er diente als Unterbecken des Pumpspeicherkraftwerkes. Heute ist das gesamte Gelände um den See als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Außerdem haben Urlauber und Badegäste den Stausee als Ausflugsziel für sich entdeckt.

Wandere an der westlichen Uferseite in Richtung Norden. Hier befinden sich viele kleine Buchten, die zu einem Picknick, aber auch zum Baden einladen. Auf halber Höhe erreichst du eine Einkehrmöglichkeit und einen Spielplatz. Nachdem du das Kraftwerk auf der Nordseite erreicht hast, geht es für dich langsam zurück. Die nächsten zwei Kilometer verlaufen teils sehr steil bergauf bis zum Oberbecken. Dort umrundest du das leere Becken und erreichst nach knapp zwei Stunden deinen Ausgangspunkt am Parkplatz Oberbecken.

Bildnachweis: Von Buendia22 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
58.89km
Gehzeit:
16:12h

Der beliebte Fernwanderweg führt in Form einer Lassoschleife durch das Nürnberger Land, vorbei an der Burgruine Lichtenegg und dem Hohlen Felsen. Der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.44km
Gehzeit:
02:22h

Die Gemeinde Happurg liegt im Osten der Hersbrucker Schweiz, südlich der Bahnstrecke Nürnberg-Schwandorf und der Pegnitz. Der Happurger Stausee...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.88km
Gehzeit:
03:19h

Der Happurger Stausee ist südlich von Happurg und das liegt südlich der Bahnstrecke Nürnberg-Schwandorf und der Pegnitz. Die Gemeinde Happurg liegt...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Happurger See
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt