Rundwanderung am Flugplatz Altena-Hegenscheid (Sauerland)


Erstellt von: Tom - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 20 Min.
Höhenmeter ca. ↑261m  ↓261m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Vom Flugplatz Altena-Hegenscheid zum Iserlohner Stadtteil Kesbern und zurück. Es geht los am Parkplatz des kleinen Flugplatzes, rund 8km südlich von Iserlohn. Der Flugplatz Altena-Hegenscheid wurde 1953 für Segelflieger eingerichtet. Später durften auch kleine Motorflugzeuge hier landen.

Man wandert vom Flugplatz aus über den Bueberg (457m) Richtung Nordwesten bis zur Lohsiepenstraße, der man bis zur Landstraße nach Iserlohn folgt, die durchs Tal des Grüner Bachs führt. Man quert die Straße und wandert aufwärts bis kurz vor Voßwinkel.

Dort knickt der Weg nach rechts ab und leitet durch schöne Landschaft zu einem Wanderkreuz, ab dem man dem Drahthandelsweg folgt und wenig später Kesbern erreicht. Auf dem Drahthandelsweg geht es jetzt wieder südwärts zurück zum Flugplatz Altena-Hegenscheid.


Bildnachweis (attribution, via Wikimedia Commons): 1 by Bubo bubo; 2 by Asio otus [CC-BY-SA-3.0]