Rundtour zwischen Katzental und Sulzbach (Billigheim)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.22km
Gehzeit: 03:17h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 7
Höhenprofil und Infos

Wald, Wiesen, Wasser und Feld der Gemeinde Billigheim erkunden wir heute mit den Orten Katzental an der Schefflenz und Sulzbach am Sulzbach. Wir sind im sogenannten Bauland zwischen Odenwald und Jagsttal mit den Muschelkalkböden. Der Hauptort Billigheim liegt südöstlich unserer Landpartie.

Die rund 24km lange Schefflenz entwässert die Muschelkalkböden, hat ihre Quelle nördlich von Großeicholzheim und mündet vor Bad Friedrichshall-Untergriesheim in die Jagst. Ihre Fließrichtung ist von Nord nach Süd. Muschelkalk bietet in einigen Regionen den Untergrund für Weinbau und kann auch Karsthöhlen bilden, wie die bekannte Eberstadter Tropfsteinhöhle im Bauland, nordöstlich von Katzental.

Wir starten beim Sportplatz südlich vom Katzental-Ortskern und wandern im Uhrzeigersinn. Wenn wir die Felder durchstreift haben, geht es mit Wald aufwärts mit Sulzbacherweg, einem Stück Sträßchen und dem Kreuzweg durch den Grubenwald. Von dem biegen wir dann ab. Mit Auf und Ab geht es erneut durch landwirtschaftliche Flächen und durch den Wald Pfannenstiel. Anschließend kommen wir nach Sulzbach hinab.

Durch den Friedhofsweg kommen wir an die Billigheimer Straße und an den Sulzbach, der vor Allfeld in die Schefflenz mündet. Unsere Route wendet sich dem Dorfteich zu. Wir sind am tiefsten Punkt der Runde und etwa 5,6km gewandert.

Wir biegen nach rechts ins Sträßchen Am Dorfteich und dann nach links in den Fernichweg, der uns an Spiel und Sport vorbei wieder in die Landschaft leitet – mit Waldrand, Wiesen und Feldern.

Wenn wir auf die Elztalstraße (K3949) treffen, halten wir und rechts. Nach den Obstwiesen sehen wir den Gätschenberger Hof (Röhrleinshof) mit Hofladen, der etliche Sorten von Äpfeln, frisch oder als Chips verarbeitet, sowie Odenwald-Produkte, anbietet.

Es geht von der Straße nach links ab und bergauf durch ein Wäldchen, bevor wir bergab durch die Felderwirtschaft nach Katzental gelangen, dessen katholische Kirche St. Katharina aus dem Jahr 1751 stammt.

Bildnachweis: Von Sulzbeach - Eigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.04km
Gehzeit:
03:19h

Im Wappen von Neckarburken ist eine Burg. Die erinnert daran, dass zur Römerzeit zwei Kastelle des vorderen Limes am Ort waren. Ein Kastelltor sowie...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.82km
Gehzeit:
02:41h

Die größte Stadt des Neckar-Odenwald-Kreises ist die Kreisstadt Mosbach, die sich einer wunderschönen Altstadt erfreut und einer zauberhaften Umgebung...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Katzental (Billigheim)BilligheimSulzbach (Billigheim)Schefflenztal (Jagst)
ivw