Rundtour zu Orensfelsen und Ringelsberghütte (Frankweiler Rundwanderweg 3)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.1km
Gehzeit: 03:18h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 44
Höhenprofil und Infos

Der Orensberg (581m) ist einer dieser für den Pfälzerwald so typischen Berge, der auf seinem Gipfel mit markanten Felsformationen – den sogenannten Orensfelsen – beeindruckt. Ein schöne Wanderung zu den Orensfelsen ist der Frankweiler Rundwanderweg 3.

Wir sind unterwegs im UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald, genauer in der Haardt, einem etwa dreißig Kilometer langen Höhenzug, der hier den östlichen Rand des Pfälzerwalds im Übergang zur Oberrheinischen Tiefebene markiert.

Wir beginnen die Wandertour am Wanderparkplatz Frankweiler am Ende der Ringelsbergstraße in Frankweiler. Der Weg ist markiert mit einer in blau verzeichneten 3. Es geht los Richtung Südwesten. Durch schöne Wälder wandern wir hinauf zur Kirschbaumhütte.

Von der Kirschbaumhütte aus gehen wir ein Stück westwärts und stoßen dann auf den Pfälzer Weinsteig (und die Pfälzer Hüttentour). Wir folgen dem Pfälzer Weinsteig nach links und kommen so zu den Orensfelsen. Vom Gipfelplateau des Orensbergs, dessen höchster Punkt durch Geländer gesichert ist, hat man einen tollen Blick über Pfälzerwald und in die Rheinebene. Man sieht u.a. Burg Scharfeneck und die Reichsburg Trifels. Und nicht nur Wanderer genießen den Orensberg. Wir treffen auch auf Gleitschirmflieger und Mountainbiker – und alle kommen gut miteinander aus.

Wir wandern weiter auf dem Pfälzer Weinsteig und kommen zum Zimmerplatz. Der erhielt seinen Namen im 13. Jahrhundert, als Zimmerleute hier Vorbereitungen für den Bau der rund einen Kilometer entfernten Burg Neuscharfeneck trafen. 1908 wurde am Zimmerplatz vom Pfälzerwald-Verein eine erste Hütte eingerichtet. Diese Landauer Hütte, mittlerweile mehrfach ausgebaut, ist ein beliebtes Wanderziel im Pfälzerwald.

Am Zimmerplatz machen wir kehrt und gehen wieder Richtung Kirschbaumhütte. Ab der Kirschbaumhütte wandern wir dann aber anders als auf dem Hinweg nördlich des Eichbergs (474m) auf Frankweiler zu, um noch einen Schlenker zur Ringelsberghütte einzulegen. Die gilt – nicht zuletzt wegen ihrer schönen Sonnenterrasse – sicherlich zu den schönsten Hütten im Pfälzerwald. Ein perfekter Ort für die Schlusseinkehr, bevor wir die verbleibenden rund 2 Kilometer zurück zum Parkplatz wandern.

Bildnachweis: Von Steffen 962 [Public domain] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.47km
Gehzeit:
05:49h

Die schönsten Panoramen der Pfalz erwarten uns auf der Hüttentour. Dazu bietet der Premiumwanderweg fünf urige Einkehrmöglichkeiten, die Pfälzerwald-Hütten,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.29km
Gehzeit:
03:00h

Gestartet sind wir vom Waldparkplatz Gleisweiler. Vom Parkplatz gehen wir hinauf zur Lindenallee zwischen den Häuser folgen wir den Treppen hinauf...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
17.55km
Gehzeit:
04:21h

Die zweite Tageswanderung auf dem Pfälzer Mandelpfad beginnt an der katholischen St. Ludwig Kirche in Eschbach, einem klassizistischen Saalbau von...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Zimmerplatz (Böchingen)BöchingenWanderparkplatz FrankweilerKirschbaumhütteHaardt (Pfälzerwald)FrankweilerOrensfelsenRingelsberghütteOrensbergLandauer HütteBiosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt