Rundtour vom Hohenwart-Forum zur Burg Liebenzell


5 Bilder
Artikelbild
Länge: 24.49km
Gehzeit: 06:57h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 14
Höhenprofil und Infos

Wir starten in der Hohenwarter Schönbornstraße, tauchen beim Hohenwart Forum gleich in den Wald hinein. Vorbei am Sportplatz  landen wir auf einem schmalen, wurzeligen Pfad, der uns zur Landstraße führt. Die wird beim Dreimarkstein überquert und jetzt geht es bergab.

Über die Geisterhütte kommen wir hinunter ins Nagoldtal zum Badplatz. Jetzt wandern wir durch den Klebwald talaufwärts bis zur Ochsenbrücke. Über die geht es drüber und drüben dann den Thann hoch Richtung Bieselsberg. Auf halber Höhe wenden wir uns rechts, noch immer können wir Bieselsberg auf der Wegweisung lesen.

Bald wird der Weg grasiger, teils auch mit Brennnesselb gesäumt und er wird auch durch Steine etwas unebener. Weiter geht es auf dem bald schmaler werdenden Weg hinauf, dann ein wenig hinab und bald aber wieder bergauf. Es wird wieder ebener und wir kommen wieder zum Schotterweg, der uns weiter nach oben und nach Bieselsberg führt. Vorbei an den Tennisplätzen geht es hinein nach Bieselsberg und auch gleich hindurch.

Wir werfen einen Blick auf die Sternwarte und nehmen dann Kurs Burg Liebenzell. Es geht hinab zum Rattenkönig, dann wieder bergauf und bald sind wir an der Burg Liebenzell. Von dort steuern wir auf schmalem und steinigem Pfad das Nagoldtal an, überqueren unten die Bundesstraße und die Nagold und streben an der Nagold entlang Monbach an.

Vorbei am Bahnhof Monbach geht es wieder bergauf. Talweg und Franz-Holzhauer-Weg bringen uns wieder hinauf auf die Biet-Höhe, vorbei an der Schaierhütte erreichen wir über den Unteren Birklesweg den Wacholderhauweg, der uns aus dem Wald hinausführt. Über die Landstraße drüber und auf schmalem Pfad hinüber zur Theodor-Zeller-Hütte.

Dann nehmen wir Kurs Richtung Aussichtsturm Hohe Warte. Der ist über Dennjächterweg, Eselsweg und Hofäckerweg auch schnell erreicht. Noch schnell die 192 Stufen hinauf auf die Aussichtsplattform und weit ins Land geschaut und dann geht es auf schmalem Pfad aus dem Wald heraus. Jetzt noch schnell über Ermlandstraße und Hohlweg und vorbei an der Wallfahrtskirche Heilig-Kreuz und dann schließt sich in der Schönbornstraße der Wanderkreis.

Autor: Sigi2910
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.98km
Gehzeit:
03:27h

Wir starten unsere Bieselsbergrunde am kleinen Wanderparkplatz an der Straße zwischen Bieselsberg und Unterlengenhardt beim Maisenbacher Weg. Der...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.07km
Gehzeit:
01:50h

Wir starten am Gasthof Adler, wo ein großer Parkplatz eine Abstellmöglichkeit für unser Fahrzeug bietet. Dann geht es die paar Meter Schulstraße...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
22.97km
Gehzeit:
06:42h

Willkommen zu einer Wanderung rund um den Pforzheimer Höhenstadtteil Hohenwart. Wir starten unsere Wanderung in Hohenwart in der Schönbornstraße....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GeisterhütteOchsenbrücke (Unterreichenbach)Bieselsberg (Schömberg)Sternwarte BieselsbergSchaierhütteUnterreichenbachKlebwaldBurg LiebenzellTheodor-Zeller-HütteSchömberg (Landkreis Calw)Bad LiebenzellHohenwart (Pforzheim)Hohenwart ForumPforzheimNagoldtal (Enz)