Rundgang bei Odenthal über Scherfbach und Dhünn


Erstellt von: e.t.
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 17 Min.
Höhenmeter ca. ↑274m  ↓274m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wenn wir vom Kreisverkehr in Odenthal der Bergisch-Gladbacher-Straße nach Süden folgen, parken wir gleich in der ersten Straße links (Herzogenfeld) oder gegenüber auf dem Parkplatz der Schule. Wir gehen geradeaus weiter dem steilen Weg zum Friedhof folgend, überqueren oben die Scheurener Straße (K28) und kommen durch den Flecken Selbach, wonach wir dann konsequent dem Trackverlauf folgen.

Den ersten Fernblick in die Kölner Bucht hat man nach dem Hof Oberkirsbach. Wir gehen hinab in das Scherfbachtal, wo wir rechts vor der Feuerwehr und am Forellenhof auf der Scherfbachtalstraße nach Höffe kommen, links in die Straße Bienenhof einbiegen und dann auf schmalem, steilem Pfad hinaufsteigen nach Hohenfeld und rechts der Oberborsbacher Straße folgen. Von hier haben wir einen tollen Blick auf die Skyline von Köln.

Wir kommen durch Voiswinkel nach Küchenberg, wo es dann auf einem schattigen Waldweg wieder hinab zum Scherfbach geht, dem wir bis zu seiner  Einmündung in die Dhünn folgen, dann auf  dem breiten Steg die Dhünn überqueren und rechts entlang der Dhünn, vorbei an der Schule, über die Bergisch-Gladbacher- Straße wieder unseren Parkplatz erreichen. Es gibt immer wieder Bänke zum Ausruhen und Einkehrmöglichkeiten in Höffe, Voiswinkel und Odenthal.

Beschilderung: A2, A6,A1, A4

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.