Runde vom Wildpark Rheingönheim zum Kiefweiher am Rhein


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 8.57km
Gehzeit: 01:57h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Rheingönheim lohnt nicht unbedingt wegen seiner Sehenswürdigkeiten, eher wegen der angrenzenden Landschaft einen Besuch. Um diese kennenzulernen, bieten wir eine gemütliche Rundwanderung von circa achteinhalb Kilometern an, die ebenso für Familien geeignet ist –anstrengende Höhenaufstiege bleiben dabei nämlich aus. Wer nach einer Anschlussbeschäftigung sucht, ist in Ludwigshafen gleichsam gut aufgehoben, wozu der Stadtteil gehört. Kulinarische Einkehrmöglichkeiten finden sich hier zum Beispiel in großer Menge.

Auch für den eigentlichen Ausflug gilt es indes, mehr Zeit einzuplanen. Denn zu Beginn wartet der Wildpark Rheingönheim, der noch vor der geplanten Runde eine eigene Erkundung fordert. Besonders Eltern werden ihre Kleinen kaum von der Besichtigung abhalten können.

Die Anreise dorthin ist am besten mit dem Pkw, jedoch alternativ zugleich mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Von den Parkplätzen geht es dann in einen Mix aus exotischen und heimischen Tieren, den es auf eigene Faust zu erforschen gilt. Erst im Anschluss gibt das GPS den weiteren Kurs vor. Zu den in den Gehegen untergebrachten Vierbeinern, „Federvieh“ und anderen Geschöpfen gehören unter anderem Luchse, Wisente, prächtige Pfauen und Wild. Kleine und große Tierfreunde ohne Berührungsängste werden sich vor allem über den Streichelzoo freuen.

Von dieser Lebenswelt bewegen wir uns in eine weniger belebte, was allerdings nicht auf die reiche Vegetation zutrifft. Verantwortlich dafür ist der Rehbach, welcher einen Grünstreifen mit sich zieht. Neben einem Baumgeflecht erstrecken sich weite Ackerflächen zu beiden Seiten.

Ihm hinterher landen wir schließlich an zwei noch größeren Gewässern: dem Kiefweiher und dem mächtigen Rhein. Die Badesachen eingepackt? In diesem Fall ist nun eine ausgeprägte Erfrischungspause angesagt, um sich von den Sonnenstrahlen abzukühlen. Anderenfalls lässt sich an den Ufern ebenfalls gut verweilen und entspannen.

Selbstversorger dürfen natürlich darüber hinaus eine Stärkung im Grünen auskosten, ehe sich die Tour fortsetzt. Sie führt vorwiegend über die bereits genannten Felder zurück zum Ausgangspunkt am Wildpark. Für weniger gut ausgestattete Ausflügler ist nebenan eine Gaststätte mit herzhaften Speisen befindlich.

Bildnachweis: Von Immanuel Giel [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.78km
Gehzeit:
02:32h

Heute haben wir uns eine besonders schöne Strecke bei Mannheim herausgesucht. Am Rhein entlang wollen wir durch das märchenhafte Landschaftsschutzgebiet...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.71km
Gehzeit:
01:46h

Heute wollen wir durch das Landschaftsschutzgebiet Maudacher Bruch in Ludwigshafen zum Jägerweiher wandern. Das Gebiet ist ein ehemaliger Altrheinarm,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
196.4km
Gehzeit:
49:20h

Ein tageslanger Wanderausflug ist das eine, eine Strecke von fast 200 Kilometern dagegen eine ganz andere Hausnummer. Wer den kompletten Odenwald-Vogesen-Weg...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Rheingönheim (Ludwigshafen)Wildpark RheingönheimKiefweiherRheintalRehbachtal (Rhein)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt