Runde bei Morgenröthe-Rautenkranz


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.97km
Gehzeit: 03:49h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung Morgenröthe-Rautenkranz ist knapp 14 Kilometerlang und führt dich durch den Naturpark Erzgebirge-Vogtland. Die reine Wanderzeit beträgt mindestens vier Stunden. Geeignet ist die Tour für Wanderer, die gut zu Fuß sind und eine mittlere Kondition haben. Du benötigst eingelaufene Wanderschuhe sowie wetterangepasste Kleidung. Außerdem solltest du einen kleinen Wanderrucksack mit ausreichend Getränken und Proviant dabeihaben.

Der Startpunkt liegt in der Dr.-Sigmund-Jähn-Straße vor dem Planeten Lehrpfad. Dort befindet sich auch ein großer Parkplatz, auf dem du dein Auto parken kannst. Mit dem Bus kannst du aus Morgenröthe bzw. Sachsengrund über die Haltestelle Rautenkranz-Kreuzung den Startpunkt auch gut erreichen. Laufe zunächst in nördlicher Richtung die Straße bis zum Ende entlang. Dahinter führt ein Weg an den Häusern vorbei. Diesen nimmst du und biegst hinter dem letzten Haus nach rechts ab.

Es geht erst ein Stück am Waldrand entlang und im weiteren Verlauf in den Wald hinein. Nachdem du auf den Rautenkranzer Wiesenweg gestoßen bist, wanderst du auf diesem erst in südlicher und später dann in östlicher Richtung. Im Großen und Ganzen spiegelt der Weg in diesem Abschnitt den Verlauf der Zwickauer Mulde wider. An der Stelle, wo die Wilzsch in die Zwickauer Mulde mündet, verlässt du den Weg und wanderst den Pechhüttenweg hinauf. An der Kurve beim Zigeunerbach entfernst du dich wieder vom großen Waldweg und wanderst quer durch den Wald bis zum Wildbahnweg. Dieser schlängelt sich in südlicher Richtung durch den Wald.

Auf Höhe des Steinbächel hast du mit 778 m ü. NHN den höchsten Punkt deiner Wanderung erreicht. Danach geht es gut 100 Höhenmeter steil bergab. Nachdem du das bewaldete Gebiet verlassen hast, stehst du vor dem Wettin-Stein Morgenröthe. Folge nun der Markersbachstraße und dem Hammerweg bis zum Hochofen der ehemaligen Glockengießerei. Hier ist jetzt ein Museum beheimatet, das zum Besuch einlädt. Zum Schluss folgst du der großen Pyra zurück zu deinem Ausgangspunkt am Planeten Lehrpfad. Hier ist ein Besuch in der deutschen Raumfahrtausstellung wärmstens zu empfehlen.

Bildnachweis: Von Dor Jörsch [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
5.65km
Gehzeit:
01:21h

Diese Wanderung im Vogtland widmet sich den heimischen Kräutern und Gewächsen, womit sie ein gefundenes Fressen für Liebhaber guter Küche, grüner...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.45km
Gehzeit:
01:44h

Die Wanderrunde zum Kuhberg ist knapp 6,5 Kilometer lang und liegt im sächsischen Erzgebirgskreis. Der Ort befindet sich im Tal der Zwickauer Mulde...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Morgenröthe-Rautenkranz (Muldenhammer)MuldenhammerNaturpark Erzgebirge/Vogtland
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt