Rund um Schloss Linderhof (Ettal-Bayern)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 43 Min.
Höhenmeter ca. ↑222m  ↓222m
WSV-Leuven Logo

Auch gerne als Königliche Villa bezeichnet, liegt das herrliche Schloss Linderhof inklusive prächtiger Parkanlage in der oberbayerischen Gemeinde Ettal. Bauherr des Schlosses ist der „Märchenkönig“ Ludwig II, das in der Zeit von 1870-1886 in mehreren Bauabschnitten fertiggestellt wurde. Das schöne für heutige Besucher: sowohl das Schloss als auch die Parkanlage sind frei zugänglich, und wir werden alles Wichtige auf dieser Wanderung erkunden.

Am touristisches Highlight der Region finden sich ausreichend Parkplätze zum Abstellen des Fahrzeugs, und so kann die Runde unbeschwert gestartet werden. Wir beginnen unsere Erkundungstour an der Gärtnerei und wandern durch das Gelände des Schlosshotels bis an den Dreisäuler Bach, dem wir dann ein kurzes Stück durch die Natur nach Norden folgen.

Bald darauf machen wir kehrt und wandern zurück zum Schlosshotel und dahinter dann hinein in die Parkanlage von Schloss Linderhof. Vorbei am Königshäuschen und mitten durch die Kaskaden wandern wir hinauf zum Venustempel. Hier am Tempel haben wir den besten Blick auf das unter uns liegende Schloss, und eine kurze Rast bietet sich hier förmlich an.

Danach führt unsere Runde uns weiter bis an den östlichsten Zipfel der Wanderung vorbei an der „Einsiedelei des Gurnemanz“ bis an die Hundinghütte. Von dort besuchen wir, in einer weiten nördlichen Schleife entlang des Parkrandes laufend, die weiteren Sehenswürdigkeiten und erreichen dann schlussendlich das Schloss Linderhof selbst. Besonders imposant treten hier die mächtige Treppe hinauf zum Schloss und die herrliche Fassade des Schlosses in den Blick des Besuchers.

Nach der Schlosserkundung wandern wir dann durch den Park die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz.

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Schloss Linderhof Ettal Bayern Oberbayern