Reuterwanne-Rundtour (über Buronhütte)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.43km
Gehzeit: 03:47h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 24
Höhenprofil und Infos

Allgäuwandern mit Aussicht und Alphütte. Die Reuterwanne ist ein 1.541m Berg bei Wertach. Da sie so schön alleine liegt und eher leicht zu besteigen ist, kommen dem auch begeistert die Bergwanderer nach. Wer sich 300m Aufstiege lieber sparen möchte, kann die Reuterwanne ab der Buronhütte erobern, und bis zur Buronhütte Motorkraft nutzen, gegen einen kleinen Obolus Maut.

Wir sind fit und wollen das auch spüren, starten deswegen auf rund 945m beim Parkplatz Buronhütte bei Hinterreute. Ein Plus der Reuterwanne ist auch, dass man bereits im Frühjahr und bis in den Herbst die Runde wandern kann, weil sie nicht so nah an der zeitigen Schneegrenze ist und die Aussicht dennoch herrlich. 

Wir kommen an der kleinen Kapelle St. Franz Xaver aus dem 17. Jahrhundert vorbei und wandern durch Wiesen aufwärts, treffen auf den Fahrweg zur Buronhütte, sehen einen Lift und nach rund 1,9km sind wir bei der bewirteten Buronhütte auf 1.250m. Lecker Essen, mit Aussicht ins Panorama und auf den Grüntensee feiern und hernach ins Bett fallen, ist hier möglich.

Über die Haslacher Alpe führt der Wanderweg zur Reuterwanne. Mit Waldvegetation und Anstieg kommen wir an die Grenze zu Österreich und nahe der Höhe Pfeifferberg, wobei wir zur Alpe Obere Reuterwanne (nicht bewirtschaftet) wandern. Jetzt kommt der Abstecher auf den Gipfel der Reuterwanne. Rund zwanzig Minuten stemmen wir die Fußballen in die steile Lage und steigen über eine Wiese hinauf. Vom grasbewachsenen Gipfel unter Gipfelkreuz kann man einen ganzen Schwung Zweitausender im Süden anschauen.

Der Rückweg führt uns an der westlichen Bergflanke über Wiesen und kleine Waldabschnitte wieder hinab, wo sich bei der Liftanlage nahe der Buronhütte die Runde schließt und wir den Weg, den wir gekommen sind nach Hinterreute wieder zurückgehen. Wertach ist nicht weit entfernt, westlich von hier und der Grüntensee ein Stückchen nördlich. Es gibt noch einige Optionen im Oberallgäu für weiteren Aktivitäten, ob Ortsbummel oder Seevergnügen.

Bildnachweis: Von Jurii [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.7km
Gehzeit:
02:27h

Der Grüntensee, benannt nach dem 1.738m hohen Berg der Allgäuer Alpen, dem Grünten, der ein ganzes Stück weit südwestlich vom Grüntensee ist,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.75km
Gehzeit:
03:16h

Der Grüntensee im Oberallgäu, der die gesamt 141km lange Wertach anstaut, hat einen Umfang von 8,2km bei einer Länge von 2,5km. Seine Tiefe beträgt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.53km
Gehzeit:
02:51h

Alle Wege führen zum Alpspitz, meint man bei einem Blick von Oben: Die Alpspitz-Kombibahn I, die Alpspitz-Kombibahn II, der große Schlepplift, der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hinterreute (Wertach)ReuterwanneWertachBuronhütteHaslacher Alpe
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt