R5 Wanderweg Rettershof (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 8 Min.
Höhenmeter ca. ↑94m  ↓94m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel dieser schönen Runde im Taunus ist der Rettershof, westlich von Königstein und nordöstlich vom Kelkheimer Stadtteil Fischbach gelegen. Gleich mehrere markierte Rundwanderwege starten vom großen Parkplatz vor dem Rettershof, so auch diese hier vorgestellte und rund 5km lange Wanderung, die durchgängig mit R5 beschildert ist.

Vom Parkplatz aus geht es für einige Schritte lang abwärts und mitten durch den Rettershof hindurch und dahinter dann aufwärts über freies Feld mit schöner Fernsicht. Bald erreichen wir dann einen Trampelpfad, der uns direkt entlang eines Waldrandes führt. Es geht vorbei an einer kleinen Schutzhütte (ohne „Blitzschutz“!) und einem Insektenhotel und bald darauf weiter durch die offene Landschaft im Naturschutzgebiet „Krebsbachtal“.

Wir erreichen die Ausläufer von Ruppertshain und halten uns, dort angekommen, dann nach scharf rechts. Vorbei am Sportgelände und einem Pferdehof geht es nun durch ein schönes Waldgebiet bis wir auf eine Wegspinne treffen. Dort geht es abermals nach rechts, und ein Trampelpfad (Liebespfad/Lehrpfad) leitet uns bis zum Cafe-Restaurant „Zum fröhlichen Landmann“ und dahinter dann zurück zum Parkplatz.