Paradiestour Unteres Glasbachtal bei Königsfeld im Schwarzwald


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.67km
Gehzeit: 03:03h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 78
Höhenprofil und Infos

Zwei Paradiestouren bei Königsfeld im Schwarzwald führen durch das Landschaftsschutzgebiet Glasbachtal. Einmal geht’s ins obere Glasbachtal, einmal ins untere Glasbachtal. Das gesunde Heilklima eint beide Routen, ebenso wie naturbelassene Landschaft, historische Sehenswürdigkeiten hübsche Einkehrmöglichkeiten sowie idyllische Pfade.

Durch das Untere Glasbachtal haben wir ein munteres Auf und Ab von Königsfeld aus, durch Burgberg und entlang des Glasbachs, der der Quellfluss des Fischbachs ist. Auch kommen wir am Albert-Schweitzer-Haus vorbei, wo von 1923 bis 1957 die Familie des Friedensnobelpreisträger gewohnt hat und das heute ein Forum für Information und Kommunikation ist.

Wir starten am sogenannten Eichhörnchen-Wegweiser am Rathausplatz im Kurort Königsfeld im Schwarzwald. Hier ist auch eine große Wandertafel und es geht gleich in die Natur durch den Eichhörnchenwald mit dem Donisweiher und dem Hühnerbach.

Wir folgen dem Waldweg in Richtung Nonnenmühle. Es geht bergauf, wir gehen ein Stückchen entlang der L177, passieren den Hinteren Hutzelberg und nach dem wir ein Steilstück erwandert haben, genießen wir eine herrliche Aussicht über Burgberg bis zur Schwäbischen Alb.

Dann geht es hinunter zum Fuchsloch und Glasbach mit der Nonnenmühle, die rund 200 Jahre alt ist, aber mit Nonnen nichts zu tun hatte. Der Name kommt von Wunnenberg, einem Weidberg, wo die Bauern Weiderecht hatten.

Wir kreuzen den Nonnenbergweg und gehen entlang einem Waldrand sowie in den „Oberer Neue Welt Weg“, dort kreuzen wir die Weilerstraße und kommen erneut durch Wald. Nach etwa 6,6km sind wir an der Straße zu Burgberg. Entlang dem Glasbach durchqueren wir das Örtchen durch den Mühlenweg und durch die Burgstraße zum Beispiel. Im Ort können wir historische Mühlen und Höfe ansehen und auch Holzofenbrot oder Müslis einkaufen.

Wir kommen durch ein Wohngebiet und unter anderem durch den Hutzelweg. Entlang eines naturnahen Pfades kommen wir am Gottesacker vorbei, dem Friedhof von Königsfeld. Im Kurort können wir dem Albert-Schweitzer-Haus einen Besuch abstatten. In Königsfeld können wir des Weiteren ein wenig flanieren, durch den Kurpark spazieren oder zum Sägeweiher und wir bekommen einige schmucke Villen zu sehen.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
29.04km
Gehzeit:
07:33h

In Schramberg, rund 50km nordöstlich von Freiburg im Schwarzwald gelegen, beginnt die siebte Tageswanderung auf dem Ostweg von Pforzheim nach Schaffhausen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.73km
Gehzeit:
03:43h

Durch das Landschaftsschutzgebiet Glasbachtal im Schwarzwald führen zwei Rundtouren auf romantischen Pfaden und zu historischen Sehenswürdigkeiten:...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.62km
Gehzeit:
03:46h

Die Paradiestour Katzenpfad startet in der Gemeinde Hardt, die auf einer Hochfläche am Ostrand des mittleren Schwarzwaldes im Landkreis Rottweil...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burgberg (Königsfeld im Schwarzwald)Nonnenmühle (Glasbachtal)DonisweiherGlasbachtalKönigsfeld im SchwarzwaldParadiestouren
ivw