Mühlenweg (MK4)


Erstellt von: 'Maja'
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 4 Min.
Höhenmeter ca. ↑83m  ↓83m
Wanderweg MK 4 in Mülheim-Kärlich

Der Wanderweg MK 4 in Mülheim-Kärlich beginnt am Nass-Spielplatz Hoorweiher im Stadtteil Mülheim. Am Mülheimer Bach entlang geht es durch Obstwiesen Richtung Süden, dann über einen Weg entlang des Lucasweihers und des Regenrückhaltebeckens. Hier weist ein Schild auf den Fischlehrpfad hin - von dem aber nur noch verwitterte Schaukästen ohne Inhalt übrig geblieben sind.

Nun geht es südwestlich über die K 88 bergan zum Sonnenhof. Der weitere Weg am Fuße des Kärlicher Berges gibt den Blick auf Obstplantagen frei und führt schließlich in den Stadtteil Kärlich. Durch ein ruhiges Wohngebiet mit 70er-Jahre-Charme führt der Wanderweg zurück zum Ausgangspunkt.

Die am Weg befindlichen Mühlen - Korbs-/Kaltermühle, Karlsmühle, Lucas-Mühle, Heckenmühle und Waldmühle - dienen heute ausschließlich als Wohngebäude.

Der Weg ist durchgehend asphaltiert bzw. gepflastert, teilweise auch befahren!

Start/Ziel: Parkplatz Hoorweiher, Hoorweiherstraße 12, 56218 Mülheim-Kärlich. Alternativ: Parkplatz am Regenrückhaltebecken/Lucasweiher

5.10.2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © 'Maja' via ich-geh-wandern.de