Löwenpfad Messelberg-Tour (bei Donzdorf)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.97km
Gehzeit: 02:09h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 52
Höhenprofil und Infos

Auf der Messelberg-Tour wandern wir fast durchgängig entlang des Albtraufs. Es versteht sich von selbst, dass sich dabei fantastische Ausblicke ergeben. Im Landkreis Göppingen bieten die insgesamt 15 Löwenpfade die Möglichkeit, durch die beeindruckende Felslandschaft zu wandern und herrliche Panoramen zu genießen.

Die Messelberg-Tour ist mit einer Länge von knapp acht Kilometern einer der kürzeren Löwenpfade. Höhepunkte bilden hier beiden Felsformationen am Messel- und Rötelstein. Hier bietet sich jeweils ein fantastischer Ausblick, der den Wanderer für die Mühen des Aufstiegs entlohnt. Am Ende der Tour ergibt sich zudem die Möglichkeit einen Abstecher zum Schloss Donzdorf zu machen.

Wegbeschreibung für Wanderer auf der Messelberg-Tour

Unsere Wanderung startet am Wanderparkplatz Messelberg. Von dort aus wandern wir entlang der Traufkante entlang in Richtung Rötelstein.

Der Rötelstein ist einer der bizarren Felsformationen, denen wir auf unserem Weg mehrmals begegnen. Wir genießen einen ersten sagenhaften Ausblick hinunter ins Filstal. Unser Blick reicht weiter in Richtung Hohenstein, wo die Burgruine Scharfeneck ins Blickfeld rückt.

Nachdem wir die Aussicht ausreichend genossen haben, setzen wir unseren Weg fort und wandern weiter am Trauf entlang bis kurz vor das Gehöft Oberweckerstell. Hier führt uns nun ein schmaler Pfad hinab ins Tal. Der Weg windet sich malerisch talabwärts. Wir überqueren den hübschen Seizenbach und passieren das Schützenhaus Donzdorf. Hier ist der Weg mehr als urwüchsig. Mit Trittfestigkeit und gutem Schuhwerk kommen wir jedoch gut voran und genießen dieses ursprüngliche Wandererlebnis.

Weiter führt uns unser Weg zum Waldrand und an diesem entlang in Richtung Wanderparkplatz Schillerhöhe (ein alternativer Startpunkt für diesen Löwenpfad). Noch sind wir nicht dort angekommen, und so genießen wir die herrlichen Ausblicke ins Albvorland, die sich während unserer Wanderung immer wieder ergeben.

Nachdem der Wanderparkplatz erreicht ist, folgen wir dem Weg serpentinenartig steil bergauf zur Traufkante. Durch dichte Buchenhangwälder hindurch erreichen wir die Albhochfläche und wandern auf einem schmalen Traufweg entlang der Traukante, bis wir die weiße Kuppel des Messelsteins erblicken. Von dem mehr als 700 Meter hohen Felsplateau genießen wir einen spektakulären Blick. Nun ist es nicht mehr weit, und wir kehren zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Parkplatz Messelberg.

Bildnachweis: Von Klaus Eltrop [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.84km
Gehzeit:
03:19h

Die Weitblick-Tour erstreckt sich nördlich von Geislingen an der Steige. Weitblicke entlang dieses Löwenpfads ergeben sich beim Aussichtspunkt Maierhalde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.21km
Gehzeit:
02:43h

Zwischen Göppingen nordwestlich und Geislingen an der Steige südöstlich liegt unser Start/Ziel Süßen an der Fils und unser Wanderziel, die Burg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.57km
Gehzeit:
04:43h

Das Naturschutzgebiet Kaltes Feld mit seinen Ausläufern Hornberg und Galgenberg hat sehr viel landschaftlichen Reiz. Mit seinen 781m ist die Hochebene...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Oberweckerstell (Donzdorf)DonzdorfMesselsteinWanderparkplatz SchillerhöheWanderparkplatz MesselbergRötelstein (Donzdorf)Löwenpfade
ivw