Lindleinseenweg (Rothenburg ob der Tauber)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.13km
Gehzeit: 02:23h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Durchgängig markiert als Wanderweg 10 führt uns dieser Wanderweg vom Marktplatz in Rothenburg ob der Tauber hinaus zu den beiden Lindleinseen, die als Naturschutzgebiet Vogelfreistätte Großer und Kleiner Lindleinsee ausgewiesen sind.

Rothenburg ist vieles, aber sicherlich kein Geheimtipp. Die Stadt im Taubertal in Inbegriff für das romantische Franken und bekannt für die gut erhaltene Altstadt aus dem Mittelalter mit vielen verschachtelten Gässchen, Türmen und von Fachwerkhäusern umstandenen kleinen Plätzen. Deshalb ist Rothenburg schon seit vielen Jahren ein Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt, für die Rothenburg eine Art Prototyp einer mittelalterlichen deutschen Stadt ist.

Am Marktplatz in Rothenburg steht das historisches Rathaus. Der Rathausturm bietet in 60 Meter Höhe eine Aussichtsplattform, von der man wohl den besten Blick über Rothenburg hat. Wir starten am Marktplatz und lenken unsere Schritte in die Georgengasse, die schnell in die Galgengasse übergeht. Hier kommen wir vorbei am Judentanzhaus und kommen dann am Galgentor zur Stadtmauer.

An der Stadtmauer halten wir uns links in die Athis-Mons-Anlage (Athis-Mons ist die französische Partnerstadt von Rothenburg ob der Tauber). Dann geht es durch die Jahnstraße zur Hans-Sachs-Straße (nach rechts) und weiter in die Ernst-Geißendörfer-Straße. Die bringt uns an den Stadtrand und auf dem Gattenhofer Weg geht’s in die Natur.

Vorbei am Entenseelein (man könnte auch Ententümplein sagen) kommen wir ins Saubachtal, der hier mit dem Ruhbach zum Steinbach zusammenfließt. Wir folgen dem Saubachtal und erreichen so die Staatsstraße St 2419 und direkt dahinter den Kleinen Lindleinsee.

Dem Kleinen Lindleinsee folgen wir am nördlichen Ufer, dann geht’s weiter zum Großen Lindleinsee. An beiden Lindleinseen lassen sich mit etwas Ruhe und Geduld schöne Tierbeobachtungen durchführen und selbst wenn man nicht Ausschau hält lässt sich die Stille und Natur genießen, nur ein paar Kilometer weg vom Trubel am Rothenburger Marktplatz.

Am Ende des Großen Lindleinsees biegen wir nach rechts ab und folgen dem Seegraben, halten uns vor der Staatsstraße halblinks und über die Laiblestraße und die Köpfleinswiese wieder zur Galgengasse und ins Zentrum von Rothenburg ob der Tauber.

Bildnachweis: Von Meverick2403 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.38km
Gehzeit:
04:34h

Das Taubertal ist nicht nur aufgrund seiner facettenreichen Natur und den vielen herrlichen Ausblicken, die sich von den sanften Anhöhen ergeben,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.87km
Gehzeit:
02:31h

Auf dem Landwehr-Bräu Bierwanderweg ist der Name selbstverständlich Programm: Er führt uns beginnend ab der Brauerei durch eine herrliche Naturlandschaft...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Saubachtal (Steinbach)LindleinseenJudentanzhausStadtmauer RothenburgEntenseeleinRathaus (Rothenburg ob der Tauber)Rothenburg ob der Tauber
ivw