Leineweberweg (Bielefeld)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.76km
Gehzeit: 03:26h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Der Leinewebegerweg ist knapp 14 Kilometer lang und verläuft vom Zentrum in Bielefeld in den Stadtteil Jöllenbeck. Du kannst die Wanderung alternativ auch in der entgegengesetzten Richtung absolvieren. Da die Strecke sehr hüglig ist und auch etwas länger ist, solltest du eine gute Kondition mitbringen. Zu deiner Wandergrundausstattung gehören wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und eine Wanderrucksack mit etwas Proviant.

Startpunkt deiner Wanderung ist der Altstädter Kirchplatz in Bielefeld, den du mit allen gängigen Verkehrsmitteln in Bielefeld erreichst. Wenn du mit dem Auto anreist, nutze zum Parken die Parkhäuser in der Innenstadt. Für den Rückweg achte im Vorfeld auf die Abfahrzeiten der Buslinien 155 und 156.

Am Leineweberdenkmal startet die Tour zunächst durch die Innenstadt und den Trubel der Einkaufsstraßen der Stadt. Das Denkmal besteht aus einer drei Meter hohen bronzenen Leineweberfigur, die auf einem Sockel steht, und erinnert daran, dass in Bielefeld zum Anfang des 20. Jahrhunderts die Leineweber eine große Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt bildeten.

Am Ende der Einkaufsstraße beginnt der Skulpturenpark der Kunsthalle Bielefeld, den du auf der nördlichen Seite durchquerst. Überquere die B 66 und wandere durch die Unterführung. Auf der anderen Seite geht es weiter nach links auf der Hochstraße weiter. Auf diesem Streckenabschnitt geht es fast 100 Höhenmeter bergauf.

Die nächsten Highlights sind der Winzersche Garten direkt am Hang und der Aussichtspunkt Johannisberg. Hier befindet sich mit 200 m ü. NHN auch der höchste Punkt deiner Wanderung. Hinter den Wohnmobilplätzen am Klettergarten befindet sich das Bielefelder Bauernhausmuseum. Hier wird authentisch vorgeführt, wie das Leben um 1850 ausgesehen hat. Geöffnet ist hier von Mittwoch bis Sonntag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr.

Nach einem Stück bergab erreichst du den Bürgerpark. Hier gibt es ein Café und Restaurant für die kleine Pause zwischendurch. Weiter geht es jetzt rechts am Rosengarten vorbei und den Grünzug der Stauffenberg-Straße. Im weiteren Verlauf folgst du dem Schloßhofbach bis zur Mündung in den Johannisbach. Auf der Strecke kommst du am Meierteich-Park und dem Bultkamp Grünzug vorbei. Der restliche Weg führt dich zum Teil leicht bergauf bis nach Jöllenbeck. Am Heimathaus in der Amtsstraße 20 hast du dein Ziel erreicht.

Bildnachweis: Von Zefram [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.53km
Gehzeit:
01:26h

Westlich des Bielefelder Zentrums dockt das Naturschutzgebiet Östlicher Teutoburger Wald an, gleich in Nachbarschaft zum Heimat-Tierpark Olderdissen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
90.01km
Gehzeit:
21:26h

Der Bielefelder Wappenweg ist mit rund 90 Kilometern Länge ein stattliches Vorhaben, das nicht komplett an einem Tag zu schaffen ist. Zumindest nicht...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.98km
Gehzeit:
02:36h

Wandern im Freien, anschließend ein Stadtspaziergang in Bielefeld – möglicherweise mit einer kleinen Shoppingtour? Wer sich für diese Kombination...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Jöllenbeck (Bielefeld)Leineweberdenkmal (Bielefeld)Altstädter Kirchplatz (Bielefeld)Kunsthalle BielefeldWinzerscher GartenJohannisberg (Bielefeld)Bauernhausmuseum BielefeldMeierteichBürgerpark BielefeldBultkamp
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt