Lüdenscheid-Rundweg A4: Königsweg ab Schloss Neuenhof


Erstellt von: Osemund
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 36 Min.
Höhenmeter ca. ↑341m  ↓341m
Königsweg Lüdenscheid (A4)

Der Weg beginnt bei dem markanten Wasserschloss Neuenhof. Hier steht auch der Gedenkstein von Theodor Freiherr von Neuhoff, der im Jahr 1736 erster frei gewählter König von Korsika wurde. Seine Nachfahren bewohnen noch heute das Wasserschloss.

Die abwechslungsreiche Stecke führt durch durch das Elspetal entlang der Steuerhahnswiese nach Tinghausen. Weiter geht es durch ruhige Buchen- und Eichenwälder und kultivierter Landwirtschaft bis Reininghausen über die malerischen Ortschaften Woeste und Altenlüdenscheid.

Dann erreichen Sie wieder das Wasserschloss.

Und - wer weiß? Mit etwas Glück treffen Sie auf dieser schönen Wanderung einen der Nachfahren des Königs von Korsika mit dem Schuss Abenteurer im Blut, der Ihnen dann diese Geschichte erzählt....

Osemund unterstützt die Aktion "Kein Müll in unseren Wäldern" des GPS Wanderatlas.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Osemund via ich-geh-wandern.de