Katzenbach-Dünnbachtal Wanderung


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.7km
Gehzeit: 02:54h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Das Katzenbach-Dünnbachtal im Raum Tübingen befindet sich in den Naturräumen Schönbuch und Glemswald sowie Obere Gäue. Wir werden es zwischen Ofterdingen östlich und Dettingen (Stadtteil von Rottenburg) westlich erkunden. Der Katzenbach fließt durch den Wald namens Rammert und der Dünnbach mündet aus nördlicher Richtung in den Katzenbach.

Das Naturschutzgebiet Katzenbach-Dünnbachtal umfasst rund 121ha. Geschützt werden die Erhaltung der Tallandschaft mit ihren Feuchtgebieten, den Gehölzen, der Auenlandschaft sowie dem naturnah bewirtschafteten Wald. Die Talaue des mäandrierenden Baches bietet besonders gute Voraussetzungen für die Vielfalt durch die unterschiedlichen Bodenverhältnisse und deren Vegetation, die ihrerseits jede Menge Nahrung und Schutz für tierische Artenvielfalt bietet.

Unsere wandernde Vielfalt wird zur Hälfte von Höhenlage und zur anderen Hälfte von Tallage gefüttert und wir sehen Grün! Start ist nordwestlich von Ofterdingen der Parkplatz nahe dem Waldspielplatz Siebeneich, am Ende der „Alte Rottenburger Straße“. Wir sind auf rund 514m und folgen der Waldstraße durch den Mischwald in nordwestliche Richtung, die Höhenlage die kommenden rund 4km nicht verlassend.

Erst wenn wir auf den Spitzweg nach links einbiegen, wir ins Naturschutzgebiet gelangen, wird es bald talwärts gehen. Vom Spitzweg biegen wir in den Heiligenwaldweg, wo links von uns der Dünnbach seinerseits sich auf den Weg in den Katzenbach macht. Besonders schützenwert sind in dem Gebiet auch die altholzreichen Bestände von Eichen-Hainbuchen-Mischwald mit Linden oder auch Elsbeeren.

Mit Waldbegleitung kommen wir hinab und treffen auf die Landstraße (L385), die Dettingen mit Ofterdingen verbindet und durch das Katzenbachtal führt. Wir queren die Straße nahe der Stelle, wo der Dünnbach einmündet und sind in den Auwiesen. Hier sind die verschiedenen Lebensräume aus Frisch-, Feucht- und Nasswiesen, Heimat zahlreicher Schmetterlingsarten, darunter die gefährdeten wie beispielsweise der Storchschnabel-Bläuling. Je nach Jahreszeit sieht man auf den Wiesen auch große Vorkommen von Trollblumen mit ihren gelben Köpfchen.

Wir queren den Katzenbach und zufließende Bäche noch häufiger auf unserem Weg in südöstliche Richtung. Dort treffen wir den Beurenbach, der sich mit dem Esperlesgraben zum Katzenbach zusammentut. Der Katzenbach fließt bei Bad Niederau in den Neckar. Wir folgen dem Beurenbach noch ein Stück, bevor wir vor Ofterdingen nach links abbiegen, um zum Ausgangsort ansteigend zurückzukommen.

Bildnachweis: Von Friedi13 [CC0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.03km
Gehzeit:
01:59h

Das Naturschutzgebiet Bühler Tal und Unterer Bürg, das vom Bühlertalbach durchzogen wird, steht auf dem Wanderplan. Start ist in Bühl, rund 4km...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.03km
Gehzeit:
01:44h

Dieser Premiumwanderweg, der 2019 unter dem Dach der Früchtetrauf-Premiumwege eröffnet wurde, ist ein leckerer Happen, auch für Wandereinsteiger*innen....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.84km
Gehzeit:
02:53h

Stadt-Land-Fluss erleben wir heute in der Römer- und Bischofsstadt Rottenburg am Neckar. Altstadt, Neckar, Schutzgebiet Burglehen erwarten uns. Rottenburg...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
OfterdingenDettingen (Rottenburg)Rottenburg am NeckarRammertNaturschutzgebiet Katzenbach-DünnbachtalBeurenbachtal (Katzenbach)Katzenbachtal (Neckar)Dünnbachtal (Katzenbach)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt