IVV-Wanderung zwischen Dachsenhausen und Hinterwald (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 9 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 15 Min.
Höhenmeter ca. ↑224m  ↓224m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Auf einem Hochplateau liegt die Ortschaft Dachsenhausen inmitten von Laub- und Nadelwäldern. Hier entspringen auch eine Reihe kleiner Bäche, die entweder westwärts dem Rhein zufließen, oder ostwärts den Mühlbach und später die Lahn speisen.

Unsere 10km Runde startet am Parkplatz des Bürgerhauses in Dachsenhausen. Zunächst wandern wir für einige Zeit in nördlicher Richtung durch den Ort, und bald drauf führt unser Weg uns dann abwärts in ein Waldgebiet bis wir einen idyllischen kleinen Teich erreichen.

Für einige Zeit bleibt der Wald noch unser ständiger Begleiter bevor es über eine Landstraße hinweg bis zur Ortschaft Hinterwald geht. Wir streifen den Ortsrand von Hinterwald, und abermals führt unser Weg hinein in ein Waldgebiet, wo wir nun einer Hochspannungsschneise gen Süden folgen.

Nachdem wir den Wald hinter uns gelassen haben, folgt unser Weg nun über freies Feld bei guter Aussicht auf den Taunus wieder zurück nach Dachsenhausen, wo sich die Runde am Bürgerhaus wieder schließt.