Hommertshausen


Nordwestlich von Dautphe liegt Hommertshausen. Umgeben von Kappe (448m), Burgberg (432m) und Hardt (390m) liegt der Ort etwas abseits der Lahn am Zusammenfluss mehrere kleiner Bäche, die hinter Hommerthausen in den knapp 5km langen Fortbach einfließen, der bei Mornshausen in die Dautphe mündet.

Besonders erwähnenswert ist Hommertshausen wegen seiner kleinen barocken Fachwerkkirche. Im Ortszentrum an der Durchgangstraße gelegen, ist die über 300 Jahre alte Kirche ein schöner Blickfang.

Um die Kirche herum findet man den historischen Ortskern des fast 700 Jahre bestehenden Hommertshausen. Hier findet man, wie in vielen der umgebenden Orte, die typischen Fachwerkhäuser der Region.

In Hommertshausen gibt es ein Wildgehege. Im öffentlich zugänglichen Privatpark können auf einem kurzen Rundweg Rot- und Damwild, Ziegen und Hängebauchschweine beobachtet werden.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.77km
Gehzeit:
04:52h

An der Angelburg (609m) auf der Bottenhorner Hochfläche startet die zehnte Etappe des Hessenwegs. Kurz hinter der Angelburg mit dem markanten Fernsehturm...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.64km
Gehzeit:
04:01h

In Dautphe stellen wir unser Auto auf den Parkplatz beim Dorfgemeinschaftshaus ab. Zunächst laufen wir ein kurzes Stück auf einem Teerweg durch...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.67km
Gehzeit:
03:17h

Eine schöne Wanderung durch die Wälder von Steffenberg und Breidenbach. Diese Wanderung lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit denn es geht vorwiegend...

Weitere Touren anzeigen