Hochfirst Panoramaweg (kleine Runde)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 5.08km
Gehzeit: 01:26h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Der Hochfirst Panoramaweg führt dich auf etwa 5 Kilometern von der Hochfirstschanze zum Saiger Hang und wieder zurück. Plane für die Tour etwa 90 Minuten ein. Da einige Steigungen im Streckenverlauf vorhanden sind, solltest du trittsicher und gut zu Fuß sein. Zu deiner Wanderausstattung sollten festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung gehören.

Startpunkt deiner Wanderung ist das Skisprungstadion Hochfirstschanze. Dieses erreichst du über die B 31 aus Titisee-Neustadt kommend. Ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem gesamten Gelände. Mit dem ÖPNV kannst du ebenfalls anreisen. Hier kannst du die S-Bahnen aus Villingen oder Freiburg nehmen. Vom Bahnhof ist der Startpunkt fußläufig zu erreichen.

Der Ausgangspunkt Hochfirstschanze liegt am Nordhang des 1.197m hohen Hochfirst und ist Deutschlands größte Naturschanze. Jährlich findet hier ein Weltcup der FIS statt, der viele Zuschauer anzieht. Momentaner Rekordhalter mit 148 m Sprungweite ist Domen Prevc.

Wandere jetzt bergauf den Schmiedsbachweg in südwestlicher Richtung. Vorbei geht es hier an dem Beschneiungsweiher und du läufst parallel zum Schmiedsbach weiter. Nach etwa 500 Metern kommt eine Kehre und dein Weg führt dich etwas oberhalb weiter. Bei Kilometer 1,25 hast du mit 934 Metern den höchsten Punkt deiner Wanderung erreicht.

Nach einem knackigen Abstieg erreichst du die Waldliegewiese. Hier gibt es frisches Bergwasser und eine Schutzhütte; ein idealer Ort für ein schönes Picknick. Im nächsten Abschnitt geht es immer wieder hoch und runter fast parallel zum Langenbach entlang. Auf der großen Freifläche läufst du wieder zurück nach Titisee-Neustadt. Gehe nach Westen auf der Saiger Straße bis zur B 31. Überquere diese und laufe am P + R Parkplatz nach rechts in die Bühlstraße. Dieser Strecke folgst du ein gutes Stück, bis sie in die Schützenstraße mündet. Wandere dann der Beschilderung zur Skisprungschanze Hochfirst weiter. Nach etwa 90 Minuten hast du deinen Startpunkt wieder erreicht. Einkehrmöglichkeiten aller Art gibt es überall im Ort.

Bildnachweis: Von Flominator [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.38km
Gehzeit:
04:03h

Im südlichen Naturpark Schwarzwald liegt die Gemeinde Titisee-Neustadt am Fuße des Hochfirsts. Wir werden eine waldige und aussichtsreiche Runde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.31km
Gehzeit:
03:13h

Der Hochfirst (1.190m) rühmt sich, einer der schönsten Aussichtspunkte im Hochschwarzwald zu sein. Und tatsächlich lässt sich vom Hochfirst herrlich...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.9km
Gehzeit:
04:18h

Heute machen wir blau, sozusagen: wir genießen das Blau des Titisees und das Blau des Himmels rund um den Hochfirst (1.190m), wo wir vom Hochfirstturm...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Titisee-NeustadtHochfirst (Schwarzwald)HochfirstschanzeSchmiedsbachtal (Gutach)Waldliegewiese (Titisee-Neustadt)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt