Heideschleife Tütsberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 11.96km
Gehzeit: 02:42h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Der Rundwanderweg Heideschleife Tütsberg ist knapp 12 Kilometer lang und mit dem bekannten schwarzen Schild der Heideschleifen markiert. Zu sehen gibt es eine weite offene Heide- und Graslandschaft rund um das Quellgebiet der Wümme. Du wirst mindestens eine Herde Heidschnucken sehen, die bei ihrer Arbeit ist, die Heide zu pflegen.

Plane etwa 3 Stunden ohne zusätzliche Pausenzeiten für deine Wanderung ein. Der gesamte Streckenverlauf ist hüglig, deshalb solltest du konditionell gut zu Fuß sein. Deine Wanderausstattung besteht aus festem Schuhwerk, wetterfester Kleidung und einem kleinen, gefüllten Wanderrucksack. Startpunkt ist die Kreuzung L 211/ Oberhaverbeck. Mit dem Bus aus Bispingen kommend, steigst du an der Haltestelle Oberhaverbeck Ortsmitte aus. Wer mit Auto anreist, kann sein Fahrzeug auf dem angrenzenden Parkplatz/ Wohnmobilstellplatz parken.

Gehe zunächst von deinem Startpunkt aus in Richtung Westen. Nach etwa 700 Metern kreuzt du einen Wanderweg und wanderst weiter bis zu einem kleinen Waldstück. Umrunde auf der Westseite das 108 Meter hohen Suhorn. Danach geht es in nordwestlicher Richtung, fast parallel zur Wümme, ein gutes Stück bergab bis zur Haverbeeke. Überquere den Bach und wandere weiter nach links bis zu der Stelle an der die Haverbeeke in die Wümme mündet.

Dort überquerst du die Wümme und gehst gut 40 bis 50 Höhenmeter bis auf den 104 Meter hohen Wümmeberg hinauf. Hier hast du einen tollen Blick in das Wümmetal, das Wümmemoor und über die Heide. Nach einer kleinen Pause wanderst du weiter in einer Senke. Diesmal geht es nicht ganz so weit runter, wie auf den Wümmeberg, um hinterher aber gleich wieder hochzuwandern.

Der nächste kleinere Streckenabschnitt befindet sich am Waldrand und ist auf etwa 1.500 Metern leicht abschüssig. Dabei entfernst du dich immer mehr vom Waldrand und wanderst durch die Behringer Heide bis zum Tütsberg. Hier geht es natürlich wieder bergauf. Dafür wirst du nochmal mit einem hervorragenden Blick vom 117 m ü. NHN hohen Tütsberg belohnt. Zum Schluss geht es vom Tütsberg nochmal ein gutes Stück hinab, um dann auf den letzten 2 Kilometern wieder auf das Startniveau von 112 m ü. NHN zu kommen. Am Ausgangspunkt gibt es einen kleinen Imbiss, an dem du dich nach der Wanderung stärken kannst.

Bildnachweis: Von 2dorland [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.38km
Gehzeit:
03:27h

Niederhaverbeck und Oberhaverbeck bilden zusammen den Ortsteil Haverbeck in der Gemeinde Bispingen. Haverbeck ist ein beliebtes Ziel für Heidetouristen....

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
7.56km
Gehzeit:
01:40h

Genau dafür reist man in die Lüneburger Heide – für die Heideweite. Die hat man im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide auf diesem Pfad mit Start...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.62km
Gehzeit:
00:49h

Der Rundwanderweg Haverbeeke gehört zu den Heideschleifen, die entlang des Heidschnuckenwegs in der Lüneburger Heide angelegt wurden. Die Heideschleife...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HeideschleifenParkplatz OberhaverbeckSuhornWümmetal (Lesum)Haverbeeke (Wümme)WümmebergTütsberg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt