Halbinsel Mettnau: Rundtour in Radolfzell am Bodensee


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.19km
Gehzeit: 01:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 96
Höhenprofil und Infos

Östlich von Radolfzell zwischen dem Markelfinger Winkel und dem Zeller See liegt die Bodensee-Halbinsel Mettnau. Die misst 3,5km in der Länge und ist lediglich bis 800m breit. Die Halbinsel wurde bereits 1926 unter Naturschutz gestellt. Wir wandern von Radolfzell aus bis zur Mettnauspitze mit dem Mettnau-Turm.

Start ist der Bahnhof Radolfzell, wo Regionalexpresszüge nach Konstanz, Offenburg und Singen verkehren und am Wochenende eine Intercity-Verbindung die umsteigefreie Anreise ab Köln und aus dem Ruhrgebiet ermöglicht.

Wir queren die Gleise und gehen zum Ufer des Zeller Sees zur Mole wo sich bereits einiges an Gastronomie befindet sowie der Wassersportclub im Hafenbecken. Rechts der Karl-Wolf-Straße ist eine Grünanlage mit Konzertsegel, wo Open Air Promenadenkonzerte stattfinden können.

Wir biegen in die Scheffelstraße und spazieren durch Mettnau, wobei wir erneut auf einen musikalischen Ort treffen, in Form einer Konzertmuschel. Kurz drauf finden wir uns im Mettnaupark wieder, kommen an einem Ruderclub vorbei und könnten zur Aussicht Seeblick gehen, mit dem Urkundenhäuschen, das hierher versetzt worden ist. Man schloss zu Zeiten der Frucht- und Viehmärkte seine Geschäfte dort ab, wo auch die Zöllner einen Standort hatten und ließ sie beurkunden.

Beim Strandbad Mettnau treffen wir auf den Floerickeweg durch das Naturschutzgebiet. Zu Beginn sehen wir Sportstätten und die Willi-Stadel-Halle sowie Ärzte, erst dann tauchen wir in die Natur ein. Kurt Flöricke (1869-1934) war ein Naturwissenschaftler und Naturfreund. Auf der Mettnau finden zahlreiche, auch geschützte, Vogelarten, eine wohlige Kinderstube.

Der Mettnau-Turm in der Mettnauspitze misst 18m, ist aus Holz, hat zahlreiche Infotafeln und man hat einen herrlichen Blick auf das Naturschutzgebiet, die Arme des Bodensees, eine Sicht auf den Hegau, die Insel Reichenau, bis in die Schweiz. Auf dem Floerickeweg wandern wir auch wieder zurück, wählen dann aber die Strandbadstraße, die uns an einer Beobachtungsplattform vorbei bringt. Wir biegen in den Naturpfad ein, der uns erneut Flora und Fauna präsentiert.

In Radolfzell kommen wir durch den Stadtgarten, einer schmuck angelegten Anlage, mit Grünflächen und Rabatten sowie entlang der mittelalterlichen Stadtmauer. Wir spazieren durch die Obertorstraße, sehen das Österreichische Schlösschen (1619/Bibliothek), und wandern zum Marktplatz mit historischem Ambiente und dem Radolfzeller Münster (Münster Unserer Lieben Frau). Baubeginn war 1436 und man sieht verschiedene Stile. Sehr beeindruckend ist auch das historische Orgelprospekt.

In der Seetorstraße, neben dem Amtsgericht ist in der alten Stadtapotheke (1689) das Stadtmuseum Radolfzell eingerichtet, mit Pharmaziegeschichte, Stadtgeschichte und wechselnden Ausstellungen. Der Bahnhof Radolfzell ist jetzt nur noch einen Katzensprung entfernt.

Bildnachweis: Muck [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.49km
Gehzeit:
01:28h

Ausgangspunkt für uns: das Hotel Art Villa am Mettnaupark. Am Seeufer entlang, vorbei am Strandcafé und am Tennisclub Mettnau mit coolen Montagstanzpartys...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.06km
Gehzeit:
03:35h

Vom Markelfinger Winkel, dem nördlichen Teil des Zeller Sees (der wiederum Teil des Bodensees ist) wandern wir auf dem Bodanrück durch Streuobstwiesen,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.13km
Gehzeit:
02:30h

Auf der Halbinsel Höri wollen wir heute eine besonders schöne Rundwanderung wandern. Der Höriweg führt uns entlang am Ufer des Untersees des Bodensees...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Österreichisches SchlösschenRadolfzeller MünsterBahnhof RadolfzellStadtmuseum RadolfzellStrandbad MettnauMettnauMettnauparkMettnau-TurmMarkelfinger Winkel (Bodensee)Zeller See (Bodensee)Radolfzell am BodenseeBodensee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt