Höriweg Gaienhofen-Moos (Bodensee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.13km
Gehzeit: 02:30h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 33
Höhenprofil und Infos

Auf der Halbinsel Höri wollen wir heute eine besonders schöne Rundwanderung wandern. Der Höriweg führt uns entlang am Ufer des Untersees des Bodensees und durch das Naturschutzgebiet Horner Spitze.

Wir starten unsere Wanderung in Horn auf der Hornstaaderstraße nahe am Ufer des Untersees. Von hier aus wandern wir die Hornstaaderstraße gen Nordwesten, überwandern dann die Hauptstraße und biegen nach links in die Weiler Straße ein. Bergauf führt uns unsere Route nun hinaus aus Horn und wir gelangen auf einen Feldweg.

Nach wenigen Metern liegt der Wasserturm Horn rechts unseres Weges. Der beliebte Aussichtspunkt bietet einen schönen Ausblick über den Untersee. Auch gibt es hier einen Grillplatz. Wir wandern weiter und treffen nach einem knappen Kilometer auf den Waldrand. Über den Stammenweg durchwandern wir einen schmalen Waldabschnitt und finden uns dann auf der Kirchgasse wieder. Hier erreichen wir den höchsten Punkt unserer Wanderung 
auf 498 Metern.

Dann führt uns unsere Route bergab nach Weiler. Entlang am Schützenhaus erreichen wir den Ortsteil von Moos. Über die Kirchgasse biegen wir nach rechts auf die Hauptstraße ein und folgen dieser für etwa 600 Meter durch Weiler. Am Friedhof am Ortsrand biegen wir nach rechts auf die Weiler Straße ein, die uns nach Iznang führt. In Iznang können wir in einer der Gaststätten auf eine warme Mahlzeit und ein frisches Getränk einkehren. Ob im gemütlichen Gasthaus Seehof, in der Alten Wirtsstube oder im Restaurant Perlmuschel mit Seeblick.

Dann wandern wir über die Seestraße auf die Strandbadstraße und vorbei am Campingplatz Stoffel und dem Strandbad gen Südosten. Die Ortschaft liegt nun hinter uns und wir wandern parallel zum Ufer des Untersees.

Auf Kilometer 8, 2 unserer Wanderung passieren wir Gundholzen auf im Süden unseres Weges und wandern dann weiter über unseren Feld- und Wiesenweg zurück nach Horn. Wir erreichen den Endpunkt unserer Wanderung über den Hörnliweg am Gasthaus Seehörnle.

Bildnachweis: Von Martin Haeusler [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.01km
Gehzeit:
02:59h

Zwischen Zeller See und wo der Rhein nach Schaffhausen ausfließt, ist die Halbinsel Höri mit dem Örtchen Horn. Östlich, vom Zeller See eingeschlossen,...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
11.64km
Gehzeit:
03:12h

Westlich des Zeller Sees (Teil des Bodensees) wandern wir eine hübsche Strecke, die uns Seeaugenblicke und Seeüberblicke bietet, mit Aussichten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.49km
Gehzeit:
01:28h

Ausgangspunkt für uns: das Hotel Art Villa am Mettnaupark. Am Seeufer entlang, vorbei am Strandcafé und am Tennisclub Mettnau mit coolen Montagstanzpartys...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wasserturm HornGasthaus SeehörnleGundholzen (Gaienhofen)Horn (Gaienhofen)Iznang (Moos)Weiler (Moos)GaienhofenMoos (am Bodensee)Untersee (Bodensee)Höri (Bodensee)Bodensee
ivw