Hagenstein-Route bei Kirchlotheim (Kellerwald-Edersee)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 18 Min.
Höhenmeter ca. ↑197m  ↓197m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Mit dem Symbol eines Großblütigen Fingerhuts markiert leitet die Hagenstein-Route zu den uralten Eichen- und Buchenwäldern des Hagensteins. Unterwegs wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf die Wanderer: die einzigartige Aussicht von der „Loreley des Edertals“ am Hagenstein. Etwa 125m hoch ragen hier die steilen Felswände vom Edertal auf und geben einen schönen Blick auf das Tal frei.

Am Ortsrand von Kirchlotheim liegt der Wanderparkplatz P2, der einen perfekten Einstieg zu dieser nur etwas über 4km langen Runde bietet. Von hier aus leitet uns die Hagenstein-Route in südliche Richtung auf direktem Kurs Richtung Aussichtspunkt am Hagenstein. Zunächst geht es aber durch den wunderschönen Wald, wo, die richtige Jahreszeit vorausgesetzt, die Graslilie ein wahres Blütenmeer am Waldboden zaubert.

Die Loreley des Edertals ist bald erreicht, und eine Rast mit der erwähnt guten Aussicht ist hier quasi Pflicht. Ab hier wandern wir weiter durch den urigen Wald bis sich die Hochfläche der „Himmelsbreite“ vor uns öffnet. Wir folgen der Hagenstein-Route nun einige Zeit über die reizvolle Hochfläche bis wir auf einen festen Weg treffen, welcher uns dann auch schon wieder zurück zum Parkplatz bei Kirchlotheim leitet.