Hünersedel-Tour bei Freiamt (Schwarzwälder Hüttenwinkel)


Erstellt von: tomtom
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑484m  ↓484m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Freiamt liegt zentral im Schwarzwald und ist eine Gemeinde im Landkreis Emmendingen. An der nördlichen Gemeindegrenze erhebt sich der Gipfel des Hünersedels (744m). Obendrauf steht der 29m hohe Hünersedelturm.

Auf den Hünersedel werden wir heute wandern und vom Hünersedelturm den Rundumblick genießen: Rheinebene, Vogesen, Feldberg (1.493m), Kandel (1.241m), Hornisgrinde (1.163m) und und und – gut, dass auf dem Turm Tafeln sind, die einem das genau zeigen.

Start ist nordöstlich von Freiamt im Örtchen Brettental am Brettenbach. Nahe dem großen Hotel und der kleinen evangelischen Kirche kann man parken. Wenn wir Brettental verlassen, geht’s zunächst hinauf, entlang von Waldrand und Wiesen sowie durch die Schwarzwälder Tannen.

Wenn es dann nochmals etwas steiler wird und wir in Serpentinen gehen, dann liegt der Hünersedelturm nah. Über 120 Stufen sind es bis zur Plattform und etwas über 5km gesamt liegen hinter uns. Nach dem Aufstieg breitet sich vor und unter uns das herrliche Panorama aus, über die Täler von Elz, Kinzig sowie Schuttertal und Bleichtal, über die Rheinebene nach Straßburg, Vogesenblick, wir sehen den Kaiserstuhl, Schauinsland (1.284m) und Feldberg, Mooskopf (871m) und Hornisgrinde nördlich.

Nach der Weitsicht genießen wir sanftes Auf und Ab auf dem Bergrücken und gelangen zum Wanderheim Kreuzmoos, das Gastronomie anbietet und auch am Kandelhöhenweg liegt. Wir haben jetzt etwa 7,5km gegangen und Glück: es ist geöffnet und wir suchen uns was Leckeres von Landwirten aus der Region aus.

Nach der genüsslichen Rast kommen wir in Richtung Paulyhof und biegen in den Hockeweg ein. Ab circa 9km Laufleistung geht es gemütlich bergab Der Hockeweg führt uns weiter durch abwechslungsreiches Gebiet und über Hocken nach Brettental zurück. Wir begegnen dem Waldshutbach, der in den Brettenbach einmündet und dessen kurzen Lauf wir mit der Runde zum Hünersedelturm umwandert haben.

Bildnachweis: Von Nitramtrebla [CC BY-SA 2.0 de], via Wikimedia Commons

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort