Genusswandertour Spalt-Schnittlinger Loch-Brombachsee


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 15.71km
Gehzeit: 03:44h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Dieser Genusswanderweg liegt im Herzen des Fränkischen Seenlandes und ist knapp 16 Kilometer lang. Man sollte für die Tour ein wenig Kondition haben, immerhin sind 271 Meter Höhenunterschiede zu überwinden. Das kleine Örtchen Spalt ist mit der Bahn und dem Bus gut zu erreichen. Wer mit dem Auto kommt, findet am Start- und Zielpunkt einen Parkplatz. Unterwegs gibt es auf diesem Wanderweg immer mal wieder die Möglichkeit, in eines der zahlreichen Gasthäuser einzukehren.

Der Startpunkt befindet sich direkt vor der Tourist-Information Spalt und dem Museum Hopfen-Bier-Gut. Kleiner Tipp: Am Ende des Museumsbesuches bekommt man noch ein Spalter Bier zum Verkosten.

Von hier aus nimmst du den Weg vom Parkplatz aus Richtung Süden und folgst ihm bis zur Bahnhofsstraße. Überquere den Kreisverkehr und laufe die Albrecht-Achilles-Straße bis zur Gabelung entlang. Hier geht es weiter nach rechts in die Hans-Gruber-Straße, bis der Weg in einen unbefestigten Pfad übergeht. Du überquerst noch eine Straße und bist jetzt endlich in der freien Natur.

Dein Weg führt über Felder in Richtung Osten bis zum Schnittlinger Loch. Dieses Wanderziel ist in der Region einzigartig. Du entdeckst hier eine nicht alltägliche Steinformation: die Sandsteinschlucht. Dieses Naturdenkmal sollte nur mit festem Schuhwerk bestiegen werden, du kannst es aber auch nur einfach umrunden, wenn das Wetter für einen Aufstieg nicht gemacht ist. Die Strecke ist rund einen Kilometer lang.

Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis geht der Rundweg weiter in Richtung Süden an einer kleinen Kapelle vorbei bis zum Biohof Scheuerlein mit kurzem Stopp an der Milchtankstelle. Nachdem du Hagsbronn durchquert hast, geht es weiter zum Brombachsee. Rund um den See sind wunderschöne Hopfen- und Obstgärten zu sehen. Wenn du Zeit hast, kannst du spontan eine Tour mit der MS Brombachsee unternehmen.

Vom Brombachsee hast du die Gelegenheit, das gesamte Gebiet rund um den See auf dich wirken zu lassen. Nach einer Pause am Strand oder im Wirtshaus geht es wieder zurück auf unserer Strecke. Du wanderst aus dem Ort raus, weiter an Ottmansberg vorbei und dann links durch die Kirschgärten. Nachdem du diese passiert hast, kommst du zum Ausgangspunkt in Spalt zurück.

Bildnachweis: Von Siegmar S. [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.93km
Gehzeit:
02:06h

Igelsbachsee heißt eine Vorsperre des gestauten Großen Brombachsees, der nächstgrößere verbundene See heißt Kleiner Brombachsee, ebenfalls eine...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.23km
Gehzeit:
02:02h

Lang ist dieser Wanderweg mit acht Kilometern nicht, länger sind dagegen der Genuss und die Abwechslung auf diesem Naturlehrpfad im Spalter Hügelland...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
145.34km
Gehzeit:
35:13h

Der Seenländer ist ein Wanderweg, der Natur, Kultur und nicht zuletzt kulinarische Erlebnisse des Fränkischen Seenlandes zu einer herrlichen Wandertour...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SpaltHopfen- und Biermuseum HopfenbiergutSchnittlinger LochGroßer BrombachseeOttmannsberg (Spalt)Hagsbronn (Spalt)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt