Frankenberger Blickwinkel (Wandermärchen Burgwald-Ederbergland)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 8.91km
Gehzeit: 02:23h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 69
Höhenprofil und Infos

Wir Wanderer haben uns heute eine schöne Strecke durch das Ederbergland beim hessischen Frankenberg herausgesucht. Auf dem Premium-Stadtwanderweg Frankenberger Blickwinkel wollen wir den Wildpark Frankenberg und die umliegende Landschaft erkunden. 

Wir starten unsere Wanderung auf der Straße Untermarkt, Ecke Dunkle Gasse in Frankenberg (Eder). Die Kleinstadt im nordhessischen Landkreises Waldeck-Frankenberg wird von der Eder durchquert und liegt nördlich des Gebirges Burgwald.

Wir wandern auf der Straße Untermarkt und biegen schon bei der ersten Möglichkeit rechts auf den Pferdemarkt ab, dann biegen wir rechts der Stadtbücherei in eine Gasse ein und überqueren die Straße Auf der Heide. Gen Norden wandern wir auf der Gadengasse, biegen nach rechts auf die Geismarer Straße ab und wandern dann weiter gen Norden über die Ederstraße bis wir über die Wilhelmstraße den Fluss Eder überqueren.

Gen Nordosten folgen wir unserem Weg durch Baumreihen und parallel zur Otto-Stoeckler-Straße bis wir den Wildparkweg erreichen und links abbiegen. Nun wandern wir quer durch den Wildpark Frankenberg gen Nordwesten. Hier kann man Bergziegen, Schwarz-, Rot-, Dam-, Sika- und Muffelwild beim baden oder grasen beobachten. Bis auf die Bergziegen und das Schwarzwild sind die Tiere nicht eingezäunt und laufen frei im Wildpark herum. Wer es einrichten kann, der sollte um 14 Uhr im Wildpark sein, denn dann findet die tägliche Fütterung statt. Hunde sind nicht erlaubt, doch ist der Wildpark auch leicht zu umgehen.

Entlang der Schutzhütte verlassen wir den Wildpark Frankenberg auf einem Waldweg und biegen nach zweihundert Metern nach links ab. Gen Westen folgen wir unserem Wanderweg in den Nordwestlichen Teil von Frankenberg. Wir verlassen das Waldstück und wandern auf dem Schwedensteinweg gen Süden. Nach zweihundert Metern biegen wir bei einem Parkplatz auf einen Waldpfad ab, der uns weiter Richtung Süden führt. Am Rande der Eder wandern wir gen Osten und überqueren die Gleise der Untere Edertalbahn. Wir wandern entlang einer breiten Stelle der Eder und überqueren den Fluss dann beim Parkplatz Wehrweide.

Über die Uferstraße passieren wir den Klostergarten und biegen dann links auf die Bahnhofstraße ab. Nach hundert Metern biegen wir rechts auf „Am Hain” ab und folgen dem Weg, bis er uns auf eine bewachsene Fläche führt, wo früher einmal die Burgberg Frankenberg stand. Nachdem der Burgberg 1122 in den Besitz des Landgrafen von Thüringen überging, baute dieser die Burg. Die Bewohner der Stadt brannten sie Mitte des 14. Jahrhunderts jedoch nieder und sie wurde nicht neu errichtet. Entlang der Liebfrauenkirche wandern wir über die Straße Kirchberg zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Bildnachweis: Von Maseltov [CC BY-SA 3.0 de] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13km
Gehzeit:
03:28h

Die Hessen-Extratour Butzmühlenweg führt uns 13km durch das schöne Ederbergland vorbei an Nienze und Nuhne. Die Markierung gelbes B auf blauem...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.67km
Gehzeit:
02:56h

Der Knebelsrod Bergrücken liegt bei Friedrichhausen im Landkreis Waldeck-Frankenberg und verläuft durch den nördlichsten Teil des Burgwaldes. Er...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.83km
Gehzeit:
03:05h

Etappe 5 des Ederhöhenwegs beginnt in Battenberg im Ederbergland. Nachdem die Bundesstraße B 253 nach Biedenkopf passiert ist, geht es rechts der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wildpark FrankenbergFrankenberg (Eder)Edertal (Fulda)Wandermärchen Burgwald-Ederbergland
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt