Erlebnistour durch die Toskana der Haßberge (Stadtlauringen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.21km
Gehzeit: 01:46h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 9
Höhenprofil und Infos

Start der Erlebnistour „Durch die Toskana der Haßberge“ ist Birnfeld, ein Ortsteil von Stadtlauringen. Birnfeld liegt direkt am Fuße der Haßberge und hat circa 430 Einwohner. Sehenswert im Ort ist das Schloss Birnfeld. Dieses wurde im letzten Jahrzehnt des 17.Jahrhunderts vom Würzburger Hochstift erbaut. Im 18. Jahrhundert wurde das Schloss erweitert und weiter ausgebaut. Heute wird das Schloss als Seniorenheim genutzt.

Die Anfahrt zum Spiel-, Rast- und Grillplatz in Birnfeld, dem Startpunkt, ist nur motorisiert möglich. In direkter Nähe gibt es leider keinen öffentlichen Personennahverkehr. Die Wanderstrecke ist zwar „nur“ 7,2 Kilometer lang, aber gut zu Fuß solltest du schon sein, da es auf den ersten Metern gut 100 Höhenmeter bergauf geht. Als erstes wanderst du bergauf in Richtung Wald und hältst dich rechts auf dem Weg am Waldrand auf. In diesem Verlauf bieten sich dir immer wieder herrliche Weitblicke in die leicht hüglige Landschaft.

Auf dem höchsten Punkt deiner heutigen Wanderung stehst du jetzt oberhalb von Nassach. Hier bekommst du noch einmal einen super Panoramablick über die „Toskana der Haßberge“. Von diesem Aussichtspunkt geht es steil bergab nach Nassach. Am Ortseingang gehst du durch das historische Torhaus und unternimmst einen kleinen Rundgang durch den Ort. Zu sehen gibt es neben der Sankt-Bartholomäus-Kirche noch den Brunnen mit dem Hennebergischen Fahnenträger. Wenn du jetzt einen leichten Appetit verspürst, kannst du dir eine kleine Stärkung im „Alten Backhaus“ holen. Für Liebhaber alter landwirtschaftlicher Geräte gibt es ein Gerätemuseum.

Nachdem du Nassach verlassen hast, gehst du noch ein kleines Stückchen in Richtung Norden am Ortsrand entlang. An der Wegkreuzung biegst du nach links und gehst dann weiter durch die Felder. Auf diesem eher flachen Abschnitt hast du jetzt die freie Sicht auf die Haßberge. Nach drei weiteren Kilometern hast du wieder Birnfeld erreicht. Die Gerichtslinde vor der Kirche bietet einen wundervollen Abschluss der Erlebnistour, ehe du wieder am Rastplatz „An der Schäferei“ angekommen bist.

Bildnachweis: Von Presse03 [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.09km
Gehzeit:
02:56h

Der Geologieweg Oberlauringen liegt im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Oberlauringen ist ein Gemeindeteil des Marktes Stadtlauringen und...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.16km
Gehzeit:
02:53h

Von Stadtlauringen aus wandern wir gen Nordosten ins Gebiet des Naturparks Haßberge. Die Runde durch Wiesen und Feldflur, mit Heckenstreifen, Gehölzen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.63km
Gehzeit:
02:10h

In Bad Königshofen im Grabfeld, genauer gesagt in dem kleinen Drei-Seelenort Sambachshof, startet die Erlebnistour Wasser, Wald und Märchenpark....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Erlebnistouren HaßbergeBirnfeld (Stadtlauringen)StadtlauringenSchloss BirnfeldNassach (Aidhausen)Aidhausen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt