Drei-Türme-Weg Hagen


Erstellt von: SGV
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 58 Min.
Höhenmeter ca. ↑267m  ↓200m
Hagen Drei-Türme-Weg

Einer der Klassiker unter den Wanderwegen rund um Hagen ist der Drei-Türme-Weg, der von Hagen hinauf in den Stadtwald führt und dabei drei Aussichtstürme verbindet. Der Drei-Türme-Weg wurde in den letzten Jahren zu einem Themen-Rundwanderweg ausgebaut, der Industrie, Kultur und Natur in Hagen verbindet.

Startpunkt des Hagener Drei-Türme-Wegs ist die Frankfurter Straße auf Höhe des Johanneskirchplatzes. Von hier geht es durch die Böhmerstraße, der man einige hundert Meter folgt, um dann links in die Zur-Nieden-Straße abzubiegen.

Oberhalb des Goldbergtunnels leitet der Drei-Türme-Weg hinauf zum Goldberg (226m). Auf dem Gipfel steht der 1900-01 erbaute Bismarckturm, einer der drei Türme, die der Drei-Türme-Weg passiert. Der 24m hohe Hagener Bismarckturm war einer der ersten dieser Art in Deutschland. Betreten kann man den Bismarckturm derzeit nicht, da er saniert werden muss.

Man wandert weiter Richtung Riegerberg (335m), auf dem ein Fernmeldeturm steht. Der Höhenweg führt zum Kaiser-Friedrich-Turm, ein 17m hoher Aussichtsturm, der 1910 eröffnet wurde. Das Wirtschaftsgebäude neben dem Kaiser-Friedrich-Turm wird heute als Ausflugslokal betrieben.

Der dritte der drei Türme, die man auf der Drei-Türme-Wanderung in Hagen ansteuert, ist der Eugen-Richter-Turm auf der Egge (285m). Der 23m hohe Eugen-Richter-Turm wurde 1911 als Doppelturmanlage aus Bruchstein erbaut. Über dem rechteckigen Sockelgeschoss erhebt sich der Turm als Achteck. In direkter Nachbarschaft zum Eugen-Richter-Turm steht die Volkssternwarte Hagen, die mehrmals pro Woche für Besucher geöffnet ist.

Der Drei-Türme-Weg in Hagen gilt als erster Premiumwanderweg im erweiterten Ruhrgebiet. Unterwegs gibt's daher auch einige Infotafeln. Und speziell für Kinder erklärt Tim Turmi, das Maskottchen des Hagener Drei-Türme-Wegs, Hintergründe und Wissenswertes.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Vgwort