Donau-Zollernalb-Weg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 157.87km
Gehzeit: 44:17h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 71
Höhenprofil und Infos

Der Donau-Zollernalb-Weg hat Einiges zu bieten: Es geht auf einer Wegstrecke von rund 160 Kilometern durch eine eindrucksvolle Landschaft der Schwäbischen Alb mit garantiert großartigen Aussichten auf idyllische Täler und Wiesen. Nicht ohne Grund meisterte der Donau-Zollernalb-Weg die Zertifizierung als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“.

Landschaftlich ist der Donau-Zollernalb-Weg mit seinen Wiesen und Tälern, den malerischen Orten, den grandiosen Ausblicken und den beeindruckenden Fernsichten bis zu den Alpen hin sehr abwechslungsreich. Dazu bietet der Fernwanderweg viele Sehenswürdigkeiten wie Burgen und Schlösser, Ruinen und Klöster, die zu einem Besuch einladen und unvergessliche Einblicke gewähren.

Wanderer erschließen sich auf ihrer Tour auf dem Donau-Zollernalb-Weg das Herzstück der Schwäbischen Alb und überqueren dabei den höchsten Teil dieser Region. Für Anfänger ist der Wanderweg daher nur bedingt geeignet, einige Abschnitte sind aufgrund der Steigung eher etwas für erprobte Wanderer, die über Kondition und gutes Schuhwerk verfügen.

Das Herzstück der Schwäbischen Alb in zehn Etappen entdecken

Der rund 160 km lange Donau-Zollernalb-Weg ist in zehn Tagesetappen unterteilt. Diese können jedoch nach Wunsch variiert und individuell geplant werden. Da dieser Wanderweg viel Sehenswertes zu bieten hat, ist auch ein längerer Aufenthalt mit einigen Ruhe- oder Erkundungstagen durchaus denkbar, um die Landschaft mit all ihren Facetten genießen zu können.

Die zehn Etappen führen insgesamt beginnend ab Beuron über Hausen im Tal, Gutenstein, Sigmaringen, Veringenstadt, Gammertingen, Winterlingen, Albstadt, Meßstetten und Schömberg bis zum Lemberg.

Besondere Highlights des Donau-Zollernalb-Wegs sind das Kloster Beuron, das Schloss Sigmaringen, Burg Straßberg, Margrethausen mit seiner schönen Klosteranlage, Meßstetten, die höchst gelegene Stadt Deutschlands, der Ausblick auf die Burg Hohenzollern, welcher vom „Hörnle“ aus genossen werden kann, und nicht zuletzt das imposante Stauffenberg-Schloss in Lautlingen mit seinem weitläufig angelegten Park. Der Lemberg, letztes Etappenziel, ist der höchste Berg der Schwäbischen Alb und belohnt den ermüdeten Wanderer abermals mit einer wunderbaren Aussicht.

Bildnachweis: Von Ramessos [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.16km
Gehzeit:
02:22h

Man achte auf die Silben: es ist nicht der Weg zu der Torf-Else. Es ist der Weg zu dem Tor-Felsen von Meßstetten. Dieser Torfelsen erlaubt einen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.16km
Gehzeit:
04:25h

Prächtig erhebt sich Schloss Werenwag auf einem Felsen, überragt das Obere Donautal in der Gemeinde Beuron. Die Burg des Hochmittelalters entstand...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.13km
Gehzeit:
01:14h

Im Zollernalbkreis liegt die Gemeinde Nusplingen auf dem Heuberg im südwestlichen Teil der Schwäbischen Alb, im Tal der Bära. Hier ist der sogenannte...

Weitere Touren anzeigen

Die richtige Unterkunft am Weg: von Booking und Airbnb
Wie man sich bettet, so liegt man. Finde die passende Unterkunft - egal ob Hotel oder Pension, Ferienwohnung oder private Wohnung. Wir haben sie alle.

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GammertingenWinterlingenStraßberg (Winterlingen)Neidingen (Beuron)Jungnau (Sigmaringen)VeringenstadtHettingenHochberg (Schwäbische Alb)Hausen im Tal (Beuron)Laiz (Sigmaringen)Schauenburg (Stetten am kalten Markt)Burgruine Falkenstein (Donautal)Inzigkofer Grotten und FelsentorDeilingenPlettenberg (Schwäbische Alb)InzigkofenLaucherttal (Donau)Kloster BeuronBurg Wildenstein (Leibertingen)Lautlingen (Albstadt)Lemberg (Schwäbische Alb)Tieringen (Meßstetten)Ebingen (Albstadt)Thiergarten (Beuron)Delkhofen (Deilingen)MeßstettenBeuronSigmaringenDonautal
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt