Der Lumdatal-Bergweg


Erstellt von: D_und_HW
Streckenlänge: 22 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 7 Min.
Höhenmeter ca. ↑315m  ↓339m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der Vogelsberger Höhen-Club (VHC), Zweigverein Gießen, hat den Lumdatal-Bergweg mit einem blauen Balken markiert. Im Wanderwege-Prospekt des VHC ist er nicht verzeichnet, er wird aber wohl noch gepflegt. Neben vielen sehr alten Markierungen haben wir auch ganz neue gefunden. Der Lumdatal-Bergweg führt von Gießen nach Allendorf an der Lumda.

Wir sind in Allendorf gestartet, dort gibt es hinter dem Rathaus Am Festplatz einen großen Parkplatz. Nach Climbach hinauf steigt es ordentlich an, der weitere Weg führt dann durch den Wald an Alten-Buseck vorbei und über den Hangelstein hinunter an die Lahn. Das VHC-Schild auf dem Photo steht an der Bahnunterführung Sudetenlandstraße in Gießen und markiert den Anfangs-/Endpunkt des Weges.

Stand: Januar 2015

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.