Burg Falkenstein und die Salober-Alm (Zirmgrat-Runde ab Weißensee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.53km
Gehzeit: 04:13h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 41
Höhenprofil und Infos

Heute wollen wir eine spannende Rundwanderung an der deutsch-österreichischen Grenze wandern. Wir werden die höchste Burgruine Deutschlands auf dem Falkenstein (1.267m) erkunden, auf der schönen Salober-Alm einkehren und einen weiten Blick über den Weißensee und das seenreiche Voralpenland genießen. Im Sommer lassen sich zudem die bunt blühenden Alpenrosen bestaunen.

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz Weißensee nahe des Seeufers. Von hier aus wandern wir los und gen Süden auf einem Pfad am Seeufer entlang. Nach etwa 400 Metern biegen wir nach rechts ab. Den Weißensee nun im Rücken wandern wir entlang der Pfrontener Straße und erreichen nach einem guten Kilometer Roßmoos.

Vorbei am Schützenhaus durchqueren wir die Ortschaft über die Roßmooser Straße und biegen dann nach links in einen Feldweg ein. Auch an der nächsten Möglichkeit halten wir uns links und folgen dem Weg bis in den Wald hinein. Wir wandern bergauf und nehmen nach etwa 300 Metern Waldweg eine Abbiegung nach rechts. Dann führt uns unsere Route weiterhin bergauf und in Kurvenlinien auf den Falkenstein. Wir wandern vorbei am Falkensteinsepp und erreichen das Burghotel Falkenstein, die Burgruine Falkenstein im Allgäu und die Mariengrotte.

Hier können wir kurz verweilen. Doch dann wandern wir weiter. Gen Osten erreichen wir die Höhe des Einerkopfes (1.252m) und wandern nun auf der deutsch-österreichischen Grenze weiter gen Osten. So überwandern wir anschließend die Höhe des Zwölferkopfes (1.283m) und des Salobers (1.293m) auf dem Zirmgrat (auch Falkensteinkamm genannt).

Nun geht es wieder bergab. Durch den Wald passieren wir bald die Aussichtspunkte Weißensee Panoramablick und Vierseenblick, zu denen sich ein kleiner Abstecher lohnt. Das nächste Etappenziel unserer Wanderung ist die Salober Alm auf der österreichischen Seite der Grenze. Wir erreichen sie auf einer Lichtung im Wald auf Kilometer 8,6 unserer Wanderung. Hier können wir auf eine Rast einkehren und uns vom netten Hüttenpersonal mit Speis und Trank versorgen lassen.

Dann wandern wir weiter und über den Maximiliansweg zurück in den Wald hinein. Wir haben die deutsch-österreichischen Grenze nun abermals überwandert. Der Maximiliansweg führt uns entlang am Zugspitzblick und dann weiter bis zum Alatsee, der groß und schimmernd mitten im Wald liegt. Im Norden des Sees biegen wir nach links in die Saloberstraße ein und wandern diese für 200 Meter. Dann biegen wir nach links auf einen schmaleren Pfad ab, der uns nun durch den Wald in Richtung des Ufers des Weißensees führt.

Parallel zum südwestlichen Ufer des Weißensees wandern wir nun durch den Wald. Für einen knappen Kilometer. Dann biegen wir nach rechts auf einen Feldweg ein, der uns zurück zum bereits bekannten Pfad am Ufer des Weißensees führt. Über diesen wandern wir zurück zum Parkplatz.

Bildnachweis: Von Dark Avenger [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.39km
Gehzeit:
03:23h

Der Saloberkamm ist sowas wie die pole position der Allgäuer Alpen. In diesem Fall bildet der Kamm teils die Grenze zwischen Tirol in Österreich...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.17km
Gehzeit:
03:37h

Westlich von Füssen streckt sich der Weißensee in die Landschaft am Nordrand der Alpen. Der Weißensee hat etwas über 6km Umfang und eine Wasseroberfläche...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.52km
Gehzeit:
03:10h

Die höchstgelegene Burganlage Deutschlands ist heute unser Ziel. Auf dem Falkenstein (1.267m) erheben sich die Ruinen der Burg Falkenstein wie eine...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
VilsAussichtspunkt Weißensee PanoramablickZugspitzblick (Füssen)Roßmoos (Füssen)EinerkopfZwölferkopfSalober (Falkensteinkamm)Salober-AlmBurg Falkenstein (Pfronten)Weißensee (Allgäu)AlatseeVierseenblick (Füssen)Füssen
ivw