Bodenlehrpfad im Sebalder Reichswald nahe Nürnberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 4.44km
Gehzeit: 01:00h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 48
Höhenprofil und Infos

Diese 4,4km lange Runde liegt zwischen Nürnberg südlich und Kalchreuth nördlich im Sebalder Reichswald. Der Bodenlehrpfad bringt einen rund um den Tiegelerdberg mit seinen 386m. An zahlreichen Stationen finden sich Infotafeln zur Geologie und Historie im Reichswald. Dieser Bodenlehrpfad ist der älteste in Bayern und wurde 2013 runderneuert.

Zwischen Kalchreuth und Neuhof an der ERH 6 ist der Start der Runde an einem Parkplatz. Von hier aus geht es in südliche Richtung an der Wolfsfelder Wiese vorbei und wir gehen über den Teufelsgraben. Kurz drauf kann man in den Rundweg einsteigen, man folge dem großen Gelben Pfeil. Bereits der Ortsname Kalchreuth bringt das Thema mit sich, den darin steckt Kalk. Kalchreuth = Kalkrodung.

Wir begegnen auf der Runde, die im Uhrzeigersinn gegangen, in südöstliche Richtung führt, nahe der Buchenbühler Straße, die zwei Mal überquert wird, gen Süden, und von da aus zurück in nordwestliche Richtung. Unterwegs trifft man auf zahlreiche anschauliche Darstellungen mit Infos.

Neben einer allgemeinen Infotafel zum Bodenlehrpfad, trifft man auf Erläuterungen zum braunen Sand-Ton-Boden, zum fetten und kalkigen Tonboden, erfährt etwas über Stauwasserboden, armen und farbenprächtigen Sandboden zum Beispiel. Ein alter Steinbruch gibt Auskunft über den Sandsteinabbau, der in der Region dann Verwendung fand. Rund 30 Steinbrüche gab es im Nürnberger Reichswald. Der Tiergarten Nürnberg liegt auch auf dem Gebiet eines Steinbruchs.

Interessant ist auch die Geschichte der Tiegeltonlöcher, die mit dem Reichtum der Stadt Nürnberg in Verbindung gebracht werden können. Man baute in den Löchern den grauen Ton ab, woraus man dann Formen herstellte für die Erz- und Messinggießereien. Forstwirtschaft und Bodenschutz sind weitere Themen auf dem Bodenlehrpfad durch den Wald. 

Bildnachweis: Von Masteraah, CC BY-SA 3.0, Link

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.21km
Gehzeit:
02:24h

Die Runde durch den Dormitzer Forst und den Sebalder Reichswald startet am Rand von Kalchreuth auf einem Parkplatz an der St 2243 und führt...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.9km
Gehzeit:
03:24h

Wir starten unsere Wanderung in den Sebalder Reichswald in Heroldsberg, der Vierschlösserstadt rund elf Kilometer nordöstlich von Nürnberg. In...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.23km
Gehzeit:
03:49h

Heute geht es in den Sebalder Reichswald, genauer: in den Dormitzer Forst, einem Teil des Reichswalds, der sich südlich von Dormitz erstreckt. Dürerquelle,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Teufelsgraben (Escherbach)Wolfsfelder WieseStauwasserbodenTiegeltonlöcherHeroldsbergTiegelerdbergSebalder Reichswald
ivw