Bad Wildungen: Durch den Kurpark zur Reinhardshöhe


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.27km
Gehzeit: 02:39h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 21
Höhenprofil und Infos

Bad Wildungen ist eigentlich ein Kurort, der von alltagsübersättigten Stadtmenschen angesteuert wird, um Erholung zu finden. Doch der Name lässt schon erkennen, dass hier auch eine natürliche Umgebung auf Erkundung lockt. So können wir ebenso im Grünen durchatmen und der Zivilisation einmal komplett den Rücken kehren. Auf einer Länge von ungefähr zehn Kilometern ermöglicht das die vorliegende Strecke und hat zudem leichte Steigungen zu bieten.

Das eher hügelige Terrain sollte aber spätestens mit festem Schuhwerk und ausreichend Zeit kein Schweißtreiben fordern. Schließlich steht in dem Gebiet die Ruhe im Vordergrund und möchte zum Abschalten bewegen. Dafür reisen wir entweder in den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Pkw an und bleiben, je nach Entspannungsbedarf, einen oder mehrere Tage.

Für die Orientierung vor Ort mag ebenso das eigene Gemüt sorgen. Doch noch einfacher kann das mit dem GPS-Track als Vorlage gelingen, welcher gegen den Uhrzeigersinn verläuft. Pausen zum Rasten oder Verweilen sind wieder nach Lust und Laune möglich – dafür stehen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten in der Gemeinde bereit.

Ob nun Sehenswürdigkeiten auf dem Plan stehen sollen oder nicht, das Schloss Friedrichstein ist mit seiner imposanten Barockarchitektur kaum zu übersehen und lädt gleichsam auf eine Besichtigung im Inneren.

Ansonsten begleitet uns der langgezogene Kurpark Bad Wildungen (er gilt als größter Kurpark Europas) mit seinen Grünflächen, Blumenbeeten, Skulpturen und anderen Bauten langsam aus dem besiedelten Gebiet.

Im Anschluss heißt es, weiter leicht bergan zu steigen zur Reinhardshöhe. Ein Aussichtspunkt am Rand eine weiten Blick über das Umland. Diese Stelle eignet sich beispielsweise für ein Picknick aus den Vorräten im Rucksack.

Darüber hinaus dürfen wir bald ins Brauhaus einkehren, das mit vorwiegend deftigen Speisen aufwartet. Das erschwert hoffentlich nicht den Rückweg, welcher sich durch die Straßen Bad Wildungens vorbei an zahlreichen weiteren Speiselokalen schlängelt. Überdies werden etwa die evangelische Kirche, das Rathaus und Heimatmuseum passiert.

Bildnachweis: Von Gerd Fahrenhorst [CC BY 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.39km
Gehzeit:
03:20h

Diese kurze Wanderung erklimmt zuerst den Burgberg des Schlosses Friedrichstein, das von weitem durch seine gelbe Farbe gut zu erkennen ist. Von hier...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
19.21km
Gehzeit:
04:49h

Im Bad Wildunger Ortsteil Hüddingen beginnt die vierte Tageswanderung auf dem Kellerwaldsteig. Das kleine Haufendorf Hüddingen hat einige schöne...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.98km
Gehzeit:
02:16h

Der Aufstieg des Treisbergs bei Bad Zwesten stellt selbst konditionsarme Ausflüglerinnen und Ausflügler vor keine große Herausforderung. Spätestens...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Schloss Friedrichstein (Bad Wildungen)Bad WildungenKurpark Bad Wildungen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt