Auf den Aussichtsberg Köterberg (Westfalen/Niedersachsen)


16 Bilder
Artikelbild
Länge: 16.21km
Gehzeit: 03:59h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 80
Höhenprofil und Infos

Vom Köterberg, dem Brocken des Weserberglandes, führt die Wanderung immer abwärts Richtung Weser, Richtung Polle. Wir genießen den Weg über schmale Pfade und dichten Buchenwald. Plötzlich treten wir aus dem Wald und blicken auf die Berge bei Holzminden dem Burgberg-Massiv und die, die Weser einrahmenden Berge.

Aber wo es bergab geht, führt es auch wieder bergauf. Wir sind am höchsten Punkt der Wanderung gestartet. Mit phantastischen Blicken bis zum Weser-Durchbruch bei Porta Westfalica. Der Rückweg verläuft zu großen Teilen auf dem Fernwanderweg "Dingelstedtpfad".

Im Köterberghaus können wir bei Speiß und Trank die Wanderung ausklingen lassen. Einen Tipp noch: Bei schönem Wetter ist die kurvenreiche Bergstraße ein El Dorado für Biker, dementsprechend kann auch Betrieb im Köterberghaus sein.

Autor: mondim
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
223.71km
Gehzeit:
59:47h

Auf mehr als 225 Kilometern durch die historisch reizvolle Landschaft des Weserberglands wandern – das geht auf dem Weserberglandweg. Dabei durchstreifen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.69km
Gehzeit:
01:55h

Wanderer kennen das: Die Schweiz ist quasi ein globales Phänomen. Rund 200 verschiedene Schweizen gibt es weltweit, von Little Switzerland in North...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
KöterbergKöterberghaus