Ardey-Gebirge zwischen Herdecke und Wetter


Erstellt von: Freude am Wandern
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 45 Min.
Höhenmeter ca. ↑385m  ↓385m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Viel schöner kann`s im Ardey-Gebirge nicht mehr werden!

Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke. Gebühren: fünf Euro für fünf Stunden. Der in der Nähe befindliche Wanderparkplatz ist sehr klein, meistens belegt, und die Höchstdauer ist mit drei Stunden zu knapp.

Wir wandern heute ausschließlich auf gezeichneten SGV-Wegen. Zunächst geht´s hinauf, bis wir oben schon mal einen ersten Blick erhalten auf die südlich des Ruhrtals gelegene Bergwelt. Weiter auf schönem Weg zwischen hohen Laubbäumen gelangen wir zu einem Aussichtspunkt, der uns einen wunderschönen Blick auf den Harkortsee bis hinüber nach Hagen schenkt. Bänke laden hier zum Verweilen ein.

Weiter geht´s, bis wir direkt hinter dem rechts von uns befindlichen Klettergarten das Plateau mit der großen Wiese auf dem Harkortberg und dem Harkorttum erreichen. Ständig von prächtigem Laubwald umgeben, wandern wir zunächst in nordwestlicher Richtung. Wir passieren das Gut Schede mit seinen malerischen Fachwerkbauten. Danach gehen wir hinunter zur Talstraße. Besondere Vorsicht ist geboten beim Überqueren und Weiterlaufen auf der engen Straße wegen des Autoverkehrs. Nach steilem Aufstieg geht es weiter  in nordöstlicher Richtung, bis wir endlich an der Gartensiedlung wieder Herdecke erreichen. Wir gehen auf Nebenstraßen abwärts, bis wir zu unserem Ausgangspunkt auf dem Parkplatz gelangen.

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es am Imbiss beim Klettergarten.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Freude am Wandern via ich-geh-wandern.de