Abwechslungsreiche Wege um das Holzklautal 10 km


Erstellt von: Südwestfalen
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 43 Min.
Höhenmeter ca. ↑364m  ↓364m
Wegezeichen L1,F12, F13

Diese Rundwanderung mit 10 km wurde konsequent nach dem Prinzip „SGV Wegezeichen vorhanden“ geplant und gewandert.

Wegefolge: L1, F12, F13, F12, L1

Es geht los am Parkplatz am Friedhof in Langenholdinghausen am L1.  Zunächst den L1 abwärts durch den Ort, nach rechts ins Tal der „Holzklau“. Nach etwa 1 km verlassen wir den L1 in dem wir geradeaus auf den F12 (Rundweg Niederholzklau) gehen.Wir bleiben auf dem F12 bis km 3,7. 

Es geht auf diesem Abschnitt durch Niederholzklau und anschließend aufwärts auf eine Anhöhe. Der F12 geht auf der Freifläche (nach dem Hochsitz mit F12) etwa 100 m weiter, dann rechts abwärts auf den Feldweg (zwischen Wiese und Feld liegend).Der Weg macht einen Linksbogen und läuft auf einen Wald zu. Hier sind auch wieder F12-Schilder. Bei km 3,7 trifft der F12 auf den F12 (Rundweg Oerholzklau). Hier !50m vor! der Hauptstraße links am Waldrand aufwärts. Der F13 läuft hier teilweise auf schönen Wiesenwegen.

Nach Querung der Hauptstraße auf der Höhe (Bühl-Oberholzklau) weiter den F13 bis zu einem Kreuz im Wald. Nun den F13 weiter folgend abwärts, eine Straßengabelung kreuzend. Im weitern Verlauf treffen wir auf die Straße Meiswinkel-Oberholzklau. Diese einige Meter Richtung Oberholzklau dem F13 immer folgen. Nach etwa 7 km geht’s wiedere scharf links über den F13 in einen Wiesen-/Waldweg. Nach etwa 350 m kommt eine Weggabelung (leider fehlt das F12 Schild hier noch), denn  wir gehen links für etwa 400 m den F12 aufwärts bis zu einem Hochsitz. Dort weiter rechts halten sehen wir auch wieder F12-Schilder. Diesen folgen wir längere Zeit. Es geht wieder abwärts. Auf eine Asphaltstrecke treffen wir (L1), die wir nach links leicht ansteigend bis zur Endstation Friedhof folgen. Nach ziemlich genau 10 km haben wir eine sehr abwechslungsreiche Strecke absolviert.

Facebook – empfohlene Gruppen zum Thema

Wer sich für Wanderwege in Südwestfalen interessiert, dem ist die Facebookgruppe „Wandern in Südwestfalen“ empfohlen. Wer mehr als nur Wege haben möchte, der wird auch gerne Mitglied in der Facebookgruppe „Wanderfreunde Ferndorftal“. Hier werden neben Wanderwege auch von Wandervereinen aus Südwestfalen und umgebenden Gebieten Wandertage (Termine) und geführte Wanderungen vorgestellt, alles rund um die Wanderung – für Freunde und Wanderer in Südwestfalen und Umgebung. Die Mitgliedschaft in beiden Gruppen ist natürlich kostenlos. Einfach beitreten!

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Südwestfalen via ich-geh-wandern.de