A3 Rundwanderweg "Hövel - Flasmecketal - Antoniuspöstchen"


Erstellt von: Pui54
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 51 Min.
Höhenmeter ca. ↑224m  ↓224m
Wegzeichen

Start der Wanderung ist in Hövel am Wanderparkplatz an der Straße "Zum Rohnscheid", gegenüber der Schützenhalle. Die Wegbeschreibung erfolgt gegen den Uhrzeigersinn, natürlich kann der A3 auch im Uhrzeigersinn gewandert werden. Der Weg führt uns zuerst bergan Richtung Süden.

Vorbei am Höveler Sportplatz gelangen wir zum "Olper Kreuz". Hier halten wir uns halbrechts, den "Gasweg" kreuzend, unserem Wegeschild A3 weiter folgend in südl. Richtung bis zum "Pariser Platz". Hier geht es links, parallel zur L544 (Langscheid - Hövel), am besten am rechten Strassenrand entlang ca. 350 m. Wir verlassen die L544 nun halblinks abwärts, teiweise über schmalen Wanderpfad bis zur Flasmecke, wo wir auf den Schnadestein von 2007 treffen. Der Schnadestein wurde anläßlich der 700 Jahr-Feier der Freiheit Langscheid errichtet und markiert die alte Gemarkungsgrenze zwischen Hövel und Langscheid.

Wir folgen nun dem Flasmecketal abwärts bis wir auf einen Teerweg gelangen. Hier halten wir uns zunächst links, kreuzen die Flasmecke um anschließend nach rechts dem Flasmecketal weiter zu folgen. Nach etwa 100 m steht links, ca. 50 m etwas oberhalb vom Weg, die Hexenloch-Hütte. Sie ist ein idealer Ort um eine Rast einzulegen. Weiter geht es ca. 500 m talabwärts, wo wir bei den Fischteichen auf den "Alten Kirchweg" treffen. Dem Kirchweg folgen wir nach links, die ersten 300 m steil bergauf, in nördl. Richtung, nach weiteren 500 m gelangen wir zum Antoniuspöstchen.

Im rechten Winkel geht es hier nach links in nordwestl. Richtung, dem Wegeschild A3 weiter folgend. Die nächsten 500 m geht es nun leicht bergab. Am nächsten Wegeabzweig halten wir uns links. Der Weg geht nun etwa 300 m bergan bis wir auf einen Weg stossen. Wir halten uns rechts und können, nachdem wir den Wald verlassen haben, unterhalb die Ortschaft Estinghausen sehen. Nach ca. 200 m verlassen wir wieder den Waldrand und halten uns links bergauf Richtung Hövel.

Nach 300 m biegen wir rechts ab um nach 1 km auf die Straße "Zum Rohnscheid" zu gelangen. Wir halten uns links und erreichen nach etwas mehr als 100 m den Startpunkt unserer Wanderung.

Alternative Startpunkte: "Pariser Platz" und "Hexenloch-Hütte"

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Pui54 via ich-geh-wandern.de