Zinkenbachtal-Runde am Wolfgangsee (ab Abersee)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.94km
Gehzeit: 02:59h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Wir sind im bevorzugten Urlaubsgebiet des verstorbenen Ex-Bundeskanzlers Helmut Kohl (1930-2017): am Wolfgangsee. 1968 kam der damalige CDU-Bundesvorsitzende zum ersten Mal in das Salzkammergut und hielt ihm für dreißig Jahre die Sommerurlaubstreue, in Sankt Gilgen, am Nordufer des Wolfgangsees. Der Wolfgangsee hieß einst Abersee. Der Ort Abersee ist heute unser Start/Ziel, von dort geht’s an der Flanke des Breitenbergs (1.260m) hinauf. Breitenberg Straße und Zinkenbach sind zwei Tourbegleiter.

Abersee liegt am südwestlichen Ufer des Wolfgangsees auf der Zinkenbach-Halbinsel, diagonal gegenüber von Sankt Wolfgang am Wolfgangsee. Der Wolfgangsee misst rund 13 Quadratkilometer, kommt auf 10,3km Länge und bis zu 2km Breite. Absersee ist an einer schmalen Stelle. Der Ort ist Teil von Sankt Gilgen, der in den Wolfgangsee mündende Zinkenbach (6,4km) teilt ihn und Abersee ist für die einstige dort angesiedelte Zinkenbacher Malerkolonie bekannt. Im Kulturhaus Sankt Gilgen ist ihnen eine Ausstellung gewidmet.

Unser Hauptmaler ist die Natur und die spiegelt bei der aussichtsreichen Runde den gegenüberliegenden Schafberg (1.780m) in der Seeoberfläche. Beim kleinen Arboretum in Abersee biegen wir in die Zinkenbacher Straße und von der geht’s kurz drauf auf die Breitenberg Straße. Von 562m wandern wir 5km bis auf 1.064m, den höchsten Punkt der Runde. 

Durch Wald steigen wir stetig aufwärts, über Forst- und Almwege. Am höchsten Punkt führt unsere Route zur idyllisch gelegenen Almenlichtung Zinkenbachhöllrin. Man kann aber noch den Abstecher zur Breitenbergalm und auf die Höhe Breitenberg unternehmen.

Der Wanderweg führt von der Zinkenbachhöllrin über die Alm Primushöllrin und zur Adamalm. Alsdann wandern wir mit dem Lauf des bisweilen smaragdgrünlich schimmernden Zinkenbach ins Tal hinab und genießen die Natur, ein bisschen abseits des Wolfgangsee-Tourismus. In Abersee findet sich gegenüber dem Arboretum der Abenteuer-Spielpark Abarena sowie das Dorf der Tiere mit überwiegend heimischen Tierarten und Streichelzoo.

Bildnachweis: Von Aconcagua [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
9.99km
Gehzeit:
02:48h

Heute nehmen wir es mal ganz leicht, wandern eine gediente Strecke zwischen Sankt Gilgen und Sankt Wolfgang, immer nach am Ufer des Wolfgangsees entlang....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.58km
Gehzeit:
03:22h

Sankt Wolfgang im Salzkammergut in Oberösterreich liegt malerisch am Wolfgangsee, dem Lieblingsurlaubsort von Ex-Kanzler Helmut Kohl (2017 verstorben)...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.17km
Gehzeit:
01:54h

Von Sankt Gilgen führte bis Ende 2019 die Zwölferhorn-Seilbahn aufs 1.521m hohe Zwölferhorn, wo man sich die ganze Sommerfrische-Herrlichkeit...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Adamalm (Breitenberg)ZinkenbachhöllrinBreitenberg (Sankt Gilgen)PrimushöllrinZinkenbach-HalbinselZinkenbachtal (Wolfgangsee)Arboretum AberseeAbersee (Sankt Gilgen)Sankt GilgenWolfgangsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt