Wolziger See Runde


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 16.51km
Gehzeit: 03:47h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Eine Runde um den Wolziger See in Brandenburg, dabei kann der Tag schneller zu Ende gehen, als man denkt. Insgesamt fast 17 Kilometer erreichen wir auf der Route – zugegebenermaßen mit ein wenig Getrickse, indem wir gleichsam einen Schlenker zu einem anliegenden Gewässer machen. Denn in der lauschigen Umgebung, zwischendurch von kleinen Dörfern unterbrochen, lohnt sich das Schlendern. Fehlende Steigungen sorgen für leichtes Vorankommen.

Damit sind ebenso Wanderneulinge herzlich eingeladen, die lediglich die Länge fordern könnte. Aber Eile steht, wie gesagt, nicht auf dem Plan und viele Plätzchen locken zu Pausen. Mehrere Einkehrmöglichkeiten erleichtern Besuchern dies noch.

Dann dürfen auch schon die Wanderschuhe geschnürt werden und möglicherweise die passenden Stöcke ausgeklappt. Unser Startpunkt liegt in Wolzig, was mit dem Pkw ebenso wie öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Etwas Verpflegung ist trotz Einkehr ratsam und an heißen Tagen zusätzliche Badekleidung.

Dem Uhrzeigersinn sowie roten Punkt, das heißt der Markierung, folgend, umschließt uns schnell das Dickicht des Waldes. Allerdings ist das Ufers des Wolziger Sees nie weit entfernt und weiter nach Süden brechen Felder und Wiesen das Geflecht auf.

Görsdorf kündigt einerseits den Kutzingsee an, zum anderen lässt sich dort die Kirche besichtigen. Das kleine Bauwerk aus Feldsteinen schmückt ein gelbes Fachwerktürmchen. Der Kutzingsee bietet nun mit einer Badestelle Erfrischung an heißen Tagen, davon abgesehen spricht nichts gegen ein Picknick oder schlichtes Verweilen.

Dabei geht es anschließend in Kolberg nicht weniger wasserreich zu, wo wir zwischen dem Langem und Wolziger See wandeln. Zudem lädt die erste Gaststätte auf eine Stärkung, ohne dass der eigene Proviant geplündert werden muss. Weitere Restaurants finden sich am Ufer in Richtung Norden.

Hier setzt sich die Wanderung fort, näher sich aber gleichzeitig langsam ihrem Abschluss. Es gilt also, nochmal das Naturambiente auszukosten und bei Bedarf ins kühle Nass zu tauchen. Nach Querung des Storkower Kanals darf der Ausflug zum Beispiel im Ziegenhof bei rustikalen Speisen ausklingen.

Bildnachweis: Von Lienhard Schulz [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.47km
Gehzeit:
01:27h

Eine runde Strecke in der Prieroser Heide zwischen den Armen der Dahme und einer Reihe weiterer Gewässer, die aus ihrem Lauf hervorgehen: Bei den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.93km
Gehzeit:
00:38h

Die Groß Schauener Seenkette liegt etwa 30km südöstlich von Berlin und gilt als eine der bedeutendsten Flachwasserketten Europas mit breiten Ufer-...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wolziger SeeHeideseeNaturpark Dahme-HeideseenWolzig (Heidesee)Görsdorf bei Storkow (Storkow)Storkow (Mark)KutzingseeKolberg (Heidesee)Storkower Kanal
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt