Wanderziel Archäopark Vogelherd: Die besten Wanderwege

Das sind die besten Wanderwege zum Wanderziel Archäopark Vogelherd. Für jeden Wanderweg gibt es eine Karte und einen ausführlichen Tourenbericht. Alle Wanderwege im Wanderatlas haben GPS-Daten zum kostenfreien Download als GPX-Track. So kannst Du direkt loswandern. Archäopark Vogelherd: Finde Deinen Weg!
Lonetalweg: Bocksteinhöhle im Lonetal

Lonetalweg (mit UNESCO-Weltkulturerbe Höhlen und Eiszeitkunst)

Die Lone ist ein 38 Kilometer langer Fluss auf der Schwäbischen Alb. Sie entspringt im Lonetopf bei Urspring und mündet bei Hürben in die Hürbe…
Streckenwanderung: 30.6 km
Gehzeit ohne Pausen: ca. 7 Std. 17 Min.
Albschäfer-Zeitspur Höhlengang: Vogelherdhöhle im Lonetal

Albschäfer-Zeitspuren: Höhlengang (vom Vogelherd zur Charlottenhöhle)

Auf den Spuren der Höhlenmenschen führt dieser Abschnitt des Albschäferwegs – so wird die Wanderung zu einem erlebnisreichen und wohltuenden…
Rundwanderung: 9 km
Gehzeit ohne Pausen: ca. 2 Std. 17 Min.
Eiszeitpfad Neandertalerweg: Blick auf der Bocksteinhöhle ins Lonetal

Neandertalerweg im Lonetal

Auf den Spuren unserer frühen Vorfahren, der Neandertaler, wandern wir auf dem Neandertalerweg. Er ist einer von 20 neuen Rundwegen im Alb-Donau…
Rundwanderung: 12.3 km
Gehzeit ohne Pausen: ca. 3 Std. 1 Min.
Vogelherdhöhle auf der Schwäbischen Alb

Hohlenstein-Stadel und Vogelherdhöhle: Rundtour ab Stetten ob Lontal

Es ist ein sehr idyllisches Flüsschen, die Lone, die ihren Quelltopf in Urspring hat, von West nach Ost durch die reizvolle Landschaft der…
Rundwanderung: 8.7 km
Gehzeit ohne Pausen: ca. 2 Std. 8 Min.
Vogelherdhöhle auf der Schwäbischen Alb

Vogelherdhöhle und Charlottenhöhle: Höhlentour im Lonetal

Die Halbtageswanderung führt uns durch das idyllische Lonetal. Die Lone hat ihren Quelltopf in Urspring, mäandert von West nach Ost durch eine…
Rundwanderung: 15.4 km
Gehzeit ohne Pausen: ca. 3 Std. 54 Min.