Wackelsteinrunde (Thurmansbang)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.57km
Gehzeit: 02:43h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 16
Höhenprofil und Infos

Die Wackelsteinrunde ist circa 10,5 Kilometer lang und verlangt dem geübten Wanderer etwas mehr Ausdauer und Kondition ab. Es gibt einen kleinen und einen großen Aufstieg, den du zu ersteigen hast. Gutes festes Schuhwerk solltest du auf jeden Fall anhaben. Gerade bei feuchtem Wetter ist der Aufstieg etwas rutschig.

Der Start der Rundtour befindet sich in der kleinen Gemeinde Thurmansbang im Bayerischen Wald. Das ist ein staatlich anerkannter Luftkurort im niederbayrischen Landkreis Freyung-Grafenau. Dein Fahrzeug stellst du am besten in der Schulstrasse auf dem großen Parkplatz ab. Von hier startest du auch in nordöstlicher Richtung über die Straße Steinklamm und läufst weiter bis zum Ortsrand.

Diese Wegstrecke geht leicht bergauf. Dort am Waldrand steht die Maria-Rast-Kapelle. Ein Kleinod, das einen Besuch wert ist. Wenn du magst, kannst du an dieser Stelle ein wenig Ruhe suchen und verweilen.

Der nächste Abschnitt deiner 3-stündigen Wanderung führt dich bis nach Entschenreuth stetig bergab. Von hier beginnt der Aufstieg zum Wackelstein. Unterwegs kommst du am Steinernen Kirchlein vorbei. Dies ist eine Gesteinsformation, die besonders sehenswert ist.

Nach circa 5,5 Kilometern Wanderung hast du den höchsten Punkt und das Highlight deiner Wanderung erreicht: Den Wackelstein, einen etwa 3-4 Meter langen und etwa 50 Tonnen schweren Stein. Wackelsteine in dieser Größe gibt es heute nur noch sehr selten und daher sind sie besonders schützenswert. Wer die richtige Stelle am Stein findet, kann mit etwas Kraftaufwand den tonnenschweren Stein zum Wackeln bringen.

Deine Wanderung führt dich jetzt 3 Kilometer von 614 m ü NHN bis auf 420 m ü. NHN bergab. Du kommst unterwegs kurz aus dem bewaldeten Gebiet heraus und gehst dann weiter über einer ausgebaute Sandstraße über Haundorf weiter in Richtung Gingharting. Dort überquerst du noch die St 2128 und gehst leicht bergauf wieder nach Thurmansbang zurück. Am Tourismusbüro in der Schulstraße hast du deinen Ausgangspunkt wieder erreicht. Kleiner Tipp: Besuche doch noch den Aussichtsturm Ochsenstigl. Dieser liegt circa 500 Meter südlich vom Ort entfernt und bietet dir eine herrliche Aussicht über den Bayerischen Wald.

Bildnachweis: Von Rosa-Maria Rinkl [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
4.8km
Gehzeit:
01:19h

Der Rundwanderweg zum Ochsenstiegl ist knapp 5 Kilometer lang und stellt dich vor die Herausforderung, einen gut 2,5 Kilometer langen Aufstieg meistern...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.82km
Gehzeit:
04:07h

Einfache, aber schöne Wanderung abseits der sonstigen touristischen Highlights. Start der Tour in Schlindig (Parkmöglichkeit am Kinderspielplatz)....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.42km
Gehzeit:
02:21h

Rundwanderweg Route Saldenburg. Start am Parkplatz der Pfarrkirche St. Brigida. Unschwierige, interessante Wanderung. Besuch der Pfarrkirche lohnenswert....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
ThurmansbangEntschenreuth (Saldenburg)SaldenburgWackelstein (Saldenburg)Gingharting (Thurmansbang)Loh (Thurmansbang)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt