Von Zollhaus nach Bonscheuer und zurück (Aartal)


6 Bilder
Artikelbild
Länge: 8.64km
Gehzeit: 02:20h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 21
Weitere Infos zur Tour

Wir starten die Tour am Parkplatz vom Kulturhaus Kreml in Zollhaus. Wir wandern auf dem Aartalradweg an dem Johannisbrunnen vorbei bis zur Römerquelle. Hier gibt es ein sehr gutes Sprudelwasser. Auf einer Fußgängerbrücke überqueren wir die Aar und wandern in die Feldgemarkung von Schiesheim. Dort laufen wir bis kurz vor Bonscheuer.

Wir durchqueren das Tal und kommen an den Panoramapunkt mit der wunderbaren Fernsicht. Nun geht es hinunter in das urige Schliembachtal. Dort treffen wir auf die Trasse der ehemaligen Nassauischen Kleinbahn. Wir wandern an der Trasse entlang bis zum Hundeübungsplatz. Wir überqueren die B274 und wandern dann im Wald zurück nach Zollhaus.

Autor: Borgets
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.58km
Gehzeit:
02:42h

Das Zollhaus im Aartal war ursprünglich vom 16. bis zum 19. Jahrhundert eine ganz klassische Geldeintreibestelle, wie es derer viele gab, bevor es...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.8km
Gehzeit:
02:01h

Wir starten die Tour am Parkplatz vom Kulturhaus Kreml in Zollhaus. Nachdem wir ein Stück über die B54 gewandert sind, geht es rechts in das Schliembachtal....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.29km
Gehzeit:
03:47h

Den Sprudelweg als Streckentour vom Aartal in den Einrich und weiter ins Blaue Ländchen gibt es schon länger. Recht neu ist der Sprudelweg-Rundweg...

Weitere Touren anzeigen