Von Stanzach hinauf auf das Steinmandl (Österreich)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 49 Min.
Höhenmeter ca. ↑989m  ↓989m
Logo des WSV-Leuven

Diese Wanderung entstammt einem Wanderführer, der vor einigen Jahren unser ständiger Begleiter bei unseren Touren in Österreich war. Diese Wanderung startet daher, wie angegeben, direkt in Stanzach am Café Helmut und führt dann hinauf zur Aussicht am Steinmandl.

Ein deutlich besserer Einstiegspunkt sind aber die Parkbuchten direkt an der Landstraße nach Namlos gelegen. Dadurch spart man nämlich einige Höhenmeter und auch die Wanderstrecke halbiert sich dadurch nahezu.

In jedem Fall folgt der gesamte Aufstieg zum Steinmandl einem gut begehbaren Weg, allerdings gibt es dabei reichlich Höhenmeter zu überwinden. Wie fast immer, sind, oben angekommen, die Strapazen schnell vergessen und wir genießen vom im Jahre 2011 neu aufgestellten Gipfelkreuz die herrliche Aussicht ins obere Lechtal.

Wie im Track zu erkennen, wollten wir von hier noch weiter hinauf bis auf die Mittagsspitze, allerdings endet der Weg irgendwann im Nirgendwo und wir mussten unser Vorhaben abbrechen und umkehren.

Wieder am Steinmandl angekommen, folgt der Rückweg dann auf großen Teilen dem bereits bekannten Hinweg hinab ins Tal nach Stanzach.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.