Von Meppen durch den Esterfelder Forst ins Borkener Paradies


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 15.63km
Gehzeit: 03:32h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 6
Höhenprofil und Infos

Meppen liegt im Herzen des Emslands an der Mündung der Hase in die Ems. Hier wandern wir heute und dafür parken wir am Windthorst-Gymnasium im Stadtzentrum. Direkt an der Gymnasialkirche steht das Windthorst-Denkmal. Das erinnert an Ludwig Windthorst, der zu den führenden Köpfen der 1870 gegründeten Zentrumspartei zählte.

Wir gehen zum Marktplatz mit dem historischen Rathaus Meppen, das 1408 aus Findlingen gebaut und im 17. Jahrhundert erweitert wurde. Der Marktplatz setzt sich in die Hasestraße fort und die führt über den Windthorstplatz zur Hase-Hubbrücke. Hier halten wir uns links und gehen über Püntkers Patt, wo die Hase in Ems mündet.

Nachdem wir die Ems passiert haben begleiten wir den Fluss (der hier zugleich als Dortmund-Ems-Kanal fließt) am linken Ufer flussabwärts. Nach einem guten Stück Wanderung treffen wir auf den Ems-Altarm Roheide West. An diesem Ems-Altarm halten wir uns links und treffen nach einem guten Kilometer auf die Alte Ems.

Wenn wir die Alte Ems passieren, kommen wir ins Borkener Paradies, ein 33ha großes Naturschutzgebiet. Das von der Alten Ems umschlossene Gebiet ist eine alte Hutelandschaft. Heute wird das Gebiet von Auwald- und Weidebereichen geprägt. Auf sandigen, trockenen Flächen ist Magerrasen zu finden, in der Mitte des Gebietes befindet sich ein Weiher mit Verlandungszonen. Um den Charakter der Landschaft zu erhalten, wird das Gebiet auch heute noch mit Kühen und Pferden beweidet.

Wenn wir unsere Runde durchs Borkener Paradies beendet haben, gehen wir ein Stücke entlang einer kleinen Straße und tauchen dann ein in den Esterfelder Forst, ein schönes Waldgebiet nördlich des Meppener Stadtteils Esterfeld.

Im Esterfelder Forst treffen wir auch auf das Gelände der Emsländischen Freilichtbühne Meppen. Von Mai bis September bietet die Freilichtbühne den Besuchern jeweils ein Familienmusical und ein Abendstück, meist aus dem Bereich Musical. Über 100 Akteure stehen bei jeder Produktion auf bzw. hinter der Bühne.

Jetzt geht es wieder zurück in den historischen Stadtkern von Meppen. Wir gehen über den Neuen Markt dann links zum Stadtgraben und kommen über Markt und Domhof zurück zum Parkplatz.

Bildnachweis: Von Yipnip [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
MeppenWindthorst-DenkmalRathaus MeppenPüntkers PattHasetal (Ems)EmstalDortmund-Ems-KanalEms-Altarm Roheide WestBorkener ParadiesEsterfelder ForstEsterfeld (Meppen)Emsländische Freilichtbühne Meppen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt