Von Leoni zum Bismarckturm Assenhausen am Starnberger See


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 5.41km
Gehzeit: 01:18h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 365
Höhenprofil und Infos

Die kleine Rundwanderung liegt am Ostufer des Starnberger Sees und bringt uns vom Schiffsanleger in Leoni hinauf auf den Bismarckturm. Das „Hinauf“ haben wir gleich auf den ersten rund 700m und zwar von 612m auf 675m. Wir sind in der Gemeinde Berg und lernen den Ortsteil Assenhausen näher kennen, in dessen Gebiet der Bismarckturm steht.

Vom Schiffsanleger in Leoni, einem der 14 Ortsteile der Gemeinde Berg, der einige Villen aus der Zeit um 1900 unter Denkmalschutz hat, gehen wir durch den Seilbahnweg hinauf und biegen nach rechts in den Rottmannweg ein. Es geht durch den Wald und wir sind auf der Höhe. Dann durchqueren wir Assenhausen über den Rottmannweg und die Dürrbergstraße, an der finden sich Bauernhäuser aus dem 17. Bis 19. Jahrhundert.

Dann biegen wir nach rechts ab zum Bismarckturm, den wir nach rund 1,7km Wanderung erreicht haben. Dieser Bismarckturm vereint einige Superlative. Er ist der einzige Bismarckturm in Oberbayern und der einzige, mit dessen Planung und Bau schon zu Bismarcks Lebzeit (1815-1898) begonnen wurde. Selbst einweihen konnte Otto von Bismarck den Turm allerdings nicht mehr, da er nach drei Jahren Bauzeit erst im Juni 1899 fertig geworden war.

Der Bismarckturm in Berg-Assenhausen aus Kalk- und Tuffstein hat eine Höhe von 30m, steht auf einem Unterbau mit einer Wandelhalle und trägt einen bronzenen Reichsadler obendrauf. Am Bismarckturm findet sich auch noch ein Brunnenhaus aus dem Jahr 1899. Zur Bauzeit des Turms konnte man ringsum übers Land schauen, jetzt hindern einige Bäume die Fernsicht, bis auf der Seite mit Blick zum Starnberger See.

Wir gehen nach der kleinen Rast weiter entlang Wald und Nutzflächen. Es geht wieder runter und nach 3km gesamt sind wir am Ufer des Starnberger Sees, den wir bis zum Ziel, dem Schiffsanleger, linkerhand begleiten. Dabei kommen wir noch am Schloss Allmannshausen vorbei, das eine lange Geschichte hat und dessen Haupthaus von 1696 stammt.

Bildnachweis: Von I. Berger [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.36km
Gehzeit:
01:20h

Gleich vorweg: Sissis Schloss Possenhofen und auch der Schlosspark sind leider nicht mehr öffentlich zugänglich, aber man kann Blicke dorthin werfen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.78km
Gehzeit:
03:20h

Diese schöne Wanderung beginnt auf dem großen Parkplatz bei de Seestubn (die leider geschlossen waren), führt auf dem letzten Stück des Planetenwegs...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.13km
Gehzeit:
02:44h

Heute gehen wir von Starnberg und der Seepromenade aus durch die beliebte Maisinger Schlucht. Der Rundweg führt etwa zur Hälfte entlang des Maisinger...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Allmannshausen (Berg)Leoni (Berg)Assenhausen (Berg)Bismarckturm Berg (Starnberger See)Schloss AllmannshausenStarnberger See
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt