Von Königheim übers Hohe Bild zur Schutzengelkapelle Gissigheim (LT9)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 15.77km
Gehzeit: 04:10h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 17
Höhenprofil und Infos

Dieser Rundwanderweg ist perfekt für Wanderer, die die Natur lieben und absolute Ruhe und Erholung suchen – fern von belebten Orten und viel bewanderten Strecken. Der Rundwanderweg über das hohe Bild und zur Schutzengelkapelle gehört zu den Premiumwegen im Wandergebiet Liebliches Taubertal.

Kulturelle Highlights sucht man hier zwar vergebens, dafür gestaltet sich der Weg durch die vielseitige Naturkulisse abwechslungsreich. Wir durchwandern dabei üppige Weinberge, weite Felder und ausgedehnte Waldgebiete. Dabei genießen wir immer wieder fantastische Fernblicke ins Tal.

Wegbeschreibung für die Wanderung über das Hohe Bild zur Schutzengelkapelle

Wir starten unsere Wanderung am Kirchplatz in Königheim. Die schöne Kirche lassen wir schnell hinter und gehen zunächst eine kleine Treppenanlage hinauf, um in die herrlichen Rebhänge des Kirchbergs zu gelangen. Hier folgen wir dem idyllischen Weg durch die Rebanlagen hindurch. Dabei genießen wir den fantastischen Ausblick auf Königheim und hinab ins Brehmbachtal.

Nahezu eben und daher angenehm zu wandern ist der alte Wirtschaftsweg, der uns nun zum Hohen Bild führt. Hierbei handelt es sich um einen Bildstock, der auf dem alten Pilgerweg zum Wallfahrtsort Walldürn zu finden ist. Das schöne Bildmotiv wird durch ein Feldkreuz und eine mächtige alte Eiche ergänzt, so dass dieser Ort zum Verweilen einlädt.

Anschließend setzen wir unseren Weg fort und wandern auf dem Höhenrücken entlang. Das Panorama, das sich uns während dieses Streckenabschnitts bietet, ist besonders vielseitig und schön. Weiter geht es durch ein Trockental, bis wir den Rand eines Hochwaldes erreichen. Durch diesen wandern wir stetig bergab und erreichen schließlich das Örtchen Weikerstetten.

Durch den Hochwald folgen wir dem Weg weiter ins Brehmbachtal (ein Zufluss der Tauber) und nach Gissigheim. Nun halten wir uns am Westhang des Brehmbachtals und folgen unserem Weg durch Rebhänge, Felder und einem von Steinriegeln durchzogenen Nadelwald, bis wir nach Königheim zurückkehren. Hier, am Ausgangspunkt unserer Wanderung, endet die aussichtsreiche Tour. Das Weinörtchen Königheim lädt uns nun zum Verweilen ein. Nicht nur die historischen Fachwerk-Häuser sind sehenswert, auch der ein oder andere köstliche Wein aus eigenem Anbau wartet auf die Verkostung.

Bildnachweis: Von Granpar [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gissigheim (Königheim)Brehmbachtal (Tauber)Weikerstetten (Königheim)Hohes Bild (Königheim)KönigheimLiebliches Taubertal Rundwanderwege
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt