Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)

Gleich gehts über die Brücke
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)
Von Fallerschein nach Stanzach (Österreich)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 5 Std. 37 Min.
Höhenmeter ca. ↑916m  ↓1099m
Logo WSV-Leuven

Anlass dieser Wanderung ist die neue Hängeseilbrücke zwischen Fallerschein und Namlos, die wir unbedingt erkunden wollten. Damit daraus eine richtige Wanderung wird, geht es von Namlos dann weiter bis nach Stanzach.

Wir starten am Wanderparkplatz Fallerscheinalpe und laufen zunächst in östliche Richtung bis hinunter an den Sommerbergbach. Hier wurde ein neuer Weg angelegt, der uns entlang des Baches bis an die Hängebrücke leitet. Über Treppenstufen geht es nun zur Hängebrücke, die den unter uns wild rauschenden Namloserbach überspannt.

Hinter der Brücke folgen wir einem ebenfalls neuen Weg bis ins Örtchen Namlos und können dort bei Lust und Laune schon einmal eine kurze Einkehr vorsehen oder gleich weiter nach Stanzach wandern. Von Namlos führt unser Weg nach Stanzach uns fast durchgängig über den Jägersteig Panoramaweg und entlang des Namloserbachs, herrliche Alpenkulisse inklusive.

Nach etwas mehr als elf Kilometern haben wir dann Stanzach erreicht, wo rund um den Marktplatz einige Gastronomiebetriebe zur Einkehr und zum Ausklang der Wanderung einladen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.